Schneller Dal Makhani zu Hause genießen

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Kennen Sie schon Dal Makhani?

Es ist ein reichhaltiger, würziger Eintopf auf Linsenbasis. Er für besondere Anlässe in der Region Punjab in Nordindien gekocht.

Dal Makhani wird im Allgemeinen mit viel Butter und Sahne cremig gemacht, wir haben aber einen kleinen Trick für eine feine Cremigkeit benutzt. Dafür nehmen Sie etwa ein Drittel des fertigen Dal und pürieren es fein in einem Mixer. Zurück im Topf werden die stärkehaltigen Linsen schön cremig.

Schneller Dal Makhani zu Hause genießen

Schneller Dal Makhani zu Hause genießen

Dieser Dal Makhani ist reichhaltig, cremig und voller Geschmack. Rezept zum einfachen Kochen zu Hause. Würziger Eintopf auf Linsenbasis und Bohnen...
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht ayurveda, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, gewürze, Hauptgericht, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region indisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 377 kcal

Zutaten
  

Empfohlene Beilagen:

  • gekochter brauner Basmatireis oder geröstetes Naan
  • Limettenspalten
  • kl. Bund frischen Koriander zum Garnieren

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch pellen und hacken.
  • Ingwer schälen und fein reiben.
  • Jalapeño halbieren, Samen und Trennhäutchen entfernt, dann fein hacken.
  • Erwärmen Sie das Avocadoöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Jalapeño dazugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 4 bis 6 Minuten anschwitzen.
  • Garam Masala, Kreuzkümmel, Koriander und Salz einrühren. Großzügig mit schwarzem Pfeffer würzen. Gewürze etwa 1 Minute unter Rühren rösten.
  • Fügen Sie die Dosentomaten hinzu und kochen Sie alles einmal auf. Fügen Sie jetzt die Linsen, Kidneybohnen, Wasser und Lorbeerblatt hinzu. Erneut aufkochen und dann bei kleiner Hitze etwa 35 Minuten kochen bis die Linsen zart sind.
  • Entfernen Sie das Lorbeerblatt. Etwa ein Drittel der Mischung mit etwas Flüssigkeit in einen Mixer geben und etwa 1 Minute glatt rühren. Seien Sie vorsichtig wenn Sie mit heißen Flüssigkeiten im Mixer arbeiten.
  • Pürierte Mischung zurück in den Topf und umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Limettensaft abschmecken.
  • Für einen milderen Geschmack und mehr Cremigkeit geben Sie etwas Kokosmilch in das Dal.
  • In Schalen mit gehacktem Koriander und extra Limettenspalten servieren. Dazu passt auch gut Reis oder Naan.

Notizen

TiPP: Übrig gebliebene Reste sind bis zu 5 Tagen im Kühlschrank haltbar.

Nutrition

Serving: 1Port.Calories: 377kcalCarbohydrates: 58.5gProtein: 20gFat: 8.6g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Schneller Dal Makhani zu Hause genießen
Keyword dahl, dal, eintopf, gesunde ernährung, indisch
Lifestyle glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison frühling, herbst, sommer, winter
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?