Kürbis "genussvoll vegetarisch im Herbst"

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Ofenrösten ist eine meiner Lieblingsmethoden, um diesen leckeren Winterkürbis zuzubereiten. Hier nun ein einfaches Rezept für eine wunderbare Beilage aus herzhaft gebackenen Kürbis mit crunchy Kruste.

Kürbis kann entweder süße oder herzhafte Aromen annehmen und ist eine wunderbare, herzhafte und sättigende Beilage, perfekt für Herbst und Winter.

Wie röstet man Kürbis, damit er nicht matschig wird?

Um ein Durchnässen zu vermeiden, solltest du den Kürbis bei hoher Hitze backen. Etwa 220 °C im vorgeheizten Backofen. Es hilft auch, den Kürbis vor dem Backen zu würfeln oder in Spalten zu schneiden, um herrlich karamellisierte und knusprige Ränder an den Kürbisstücken zu bekommen.

Soll ich Kürbis rösten oder kochen?

Ich bin ein großer Fan davon Kürbis zu rösten bzw. zu backen. Das Backen des Kürbisses in einem heißen Ofen erzeugt die beste Textur und es karamellisiert den Kürbis und bringt seinen mild-süßen Geschmack zur Geltung.

Die Samen verwenden

Wie auch immer Sie Ihren Kürbis zubereiten möchten, vergessen Sie nicht, die Kerne aufzubewahren! Waschen Sie sie und braten Sie sie. Frisch geröstete Kürbiskerne sind ein wunderbarer Genuss. Ja, sie zu reinigen ist etwas mühsam, aber ich denke, es lohnt sich.

schnelles Rezept für geröstete Kürbiskerne als würziger Snack…

… gewürzt mit geräuchertem Paprika, Knoblauch und Cayennepfeffer.

Zutaten:

  • etwa 100 g rohe Kürbiskerne, gewaschen und abgetrocknet
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • 1 TL geräuchertes Paprika- oder Chilipulver
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • ¼ TL Cayennepfeffer (mehr, wenn Sie Ihr Essen scharf mögen)

Anleitung:

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180°C vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
In einer die Kürbiskerne mit dem Olivenöl und die Gewürze mischen.
Die Kürbiskerne in einer Lage auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.
Kürbiskerne in etwa 15 bis 20 Minuten goldbraun rösten, dabei die Kerne nach der Hälfte der Zeit umrühren. Öfter kontrollieren, damit sie nicht verbrennen. Zum Ende geht es schnell von blass zu braun.
Am besten sofort servieren, denn warm sind sie am leckersten. Übrig gebliebene Reste vollständig abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur ca. 2 bis 3 Tage aufbewahren.

 

Das folgende Kürbisrezept nach Yotam Ottolenghi aus dem Buch „Genussvoll vegetarisch“.

Rezept

Kürbis "genussvoll vegetarisch im Herbst"
Drucken Pin
5 von 3 Bewertungen

Kürbis "genussvoll vegetarisch im Herbst"

Gebackener Kürbis mit crunchy Kruste aus Panko, Haselnüssen, Parmesan, fruchtiger Zitronenschale und frischen Kräutern mit einem Hauch von Knoblauch.
Gericht: Beilagen, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: japanisch
Keyword: asiatisch, gebackener Kürbis, herbst, Kürbisrezept, ofengemüse, salat, vegetarisch, vorspeise
Schwierig: einfach
Lifestyle: vegetarisch
Saison: herbst, winter
Portionen: 2 Portionen
Kosten:
Kalorien: 400kcal
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten

Equipment

Messer
Schneidebrett
Parmesanreibe
KnobiKing
Zitruspresse

Zutaten

  • 1 Hokkaido oder Butternutkürbis
  • 40 ml Olivenöl
  • 2-3 EL Haselnüsse
  • 50 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone
  • 1 kl. Bund frischer Thymian frisch
  • 1 kl. Bund frische Petersilie frisch
  • Meersalz*
  • 2 Tassen Panko aus dem Asialaden
  • 150 g Sauerrahm
  • 1 kl. Bund frischer Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

  • Backofen auf 190 °C vorheizen.
  • Kürbis schälen, wenn es kein Hokkaido-Kürbis ist. Halbieren und Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kürbis in gleichmäßige Spalten schneiden.
  • Kürbisspalten in einer Schüssel mit dem Olivenöl mischen, danach auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. 

Für die Kruste:

  • Haselnüsse grob hacken.
  • Parmesan reiben.
  • Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Zitronenschale von der halben Zitrone fein reiben.
  • Thymian-Blättchen von den Stängeln zupfen.
  • Petersilie grob hacken.
  • Alle Zutaten mit dem Panko-Mehl mischen und gleichmäßig auf dem Kürbis verteilen.
  • Blech in der mittleren Schiene im Ofen etwa 30 Minuten Backen.

Dip:

  • Für den Sauerrahm-Dill-Dip, Dill fein hacken und mit Salz und Pfeffer unter den Sauerrahm rühren.

Finish:

  • gebackene Kürbisspalten mit Dip servieren.
    Kürbis "genussvoll vegetarisch im Herbst"

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 400kcal | Carbohydrates: 52g | Protein: 16g | Fat: 12g

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword asiatisch, gebackener Kürbis, herbst, Kürbisrezept, ofengemüse, salat, vegetarisch, vorspeise
Kürbis "genussvoll vegetarisch im Herbst"
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?