Ayurvedisches "Mitti Handi Dal"

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Schnell zuzubereiten und voller Geschmack, ist dieses Ayurvedisches „Mitti Handi Dal“. Ein köstliches, gesundes, fleischfreies Curry. Du kannst es zu Hause allein mit Reis oder Naan als nahrhafte Mahlzeit servieren oder als Teil eines größeren Indisches Essen am Wochenende. 100 % pflanzlich, dieses Rezept ist großartig für Veganer (lass einfach die Butter am Ende weg), Vegetarier und alle die weniger Fleisch essen möchten, aber trotzdem gut schmeckendes Essen genießen möchten. Oha, es ist auch glutenfrei!

Dal – ein dicker Eintopf aus Bohnen oder anderen Hülsenfrüchten – ist ein Grundnahrungsmittel in jeder Ecke Indiens. Wir servieren dieses dicke, cremige, würzige und schmackhafte Dal über dampfenden heißen Reis für ein köstliches gesundes Mittagessen.

gelbe Straucherbsen…

… selbst sind auch sehr gesund. Reich an Proteinen, besitzen wenig Fett und haben signifikante Mengen an Protein, Eisen, Zink und Phosphor. Sie sind eine großartige Quelle für pflanzliches Protein, was dieses Rezept zu einem großartigen Rezept für Veganer und Vegetarier macht. Natürlich auch für alle, die versuchen ihren Fleischkonsum zu reduzieren.

Dieses Dal-Rezept enthält auch noch viele Gewürze wie Kreuzkümmel, Ingwer und Kurkuma – die bekanntermaßen allerlei gesundheitliche und verdauungsfördernde  Vorteile haben!

Ayurvedisches „Mitti Handi Dal“

Servieren Sie dieses Dal mit etwas Reis und extra Gemüse und Sie haben in der Tat eine sehr gesunde Mahlzeit.

Ayurvedisches "Mitti Handi Dal"

Ayurvedisches "Mitti Handi Dal"

Ayurvedisches "Mitti Handi Dal" ist ein dicker Eintopf aus gelben Straucherbsen und ein Grundnahrungsmittel was du an jeder Ecke Indiens bekommst...
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Ayurvedisch Kochen, Dal, Gemüserezepte
Land & Region indisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 479 kcal

Equipment

Sieb
Schmortopf
Kochlöffel
Pfanne

Zutaten
  

Beilagen:

  • Basmatireis und warmes Naan zum Servieren

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Die Straucherbsen vor dem Kochen mindesten 30 Minuten einweichen (besser über Nacht). Danach gut abtropfen lassen.
  • EINE Jalapeño halbieren und entkernen.
  • Die Straucherbsen in einen großen Topf geben. Die Jalapeño, Kurkuma, Wasser (doppelt soviel wie Erbsen) und zum Kochen bringen. Bei mäßig niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Erbsen gerade so weich sind, aber noch nicht auseinanderfallen. Nehmen Sie die Jalapeño aus dem Topf und salzen sie die Erbsen.

In der Zwischenzeit:

  • Die zweite Jalapeño halbieren und entkernen. Fein hacken.
  • Zwiebel pellen und fein würfeln. Ebenso den Knoblauch.
  • Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken oder reiben.
  • Tomaten halbieren, entkernen und grob hacken.
  • Das Pflanzenöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Kreuzkümmelsamen hinzu und braten Sie sie bei mäßiger Hitze etwa 1 Minute lang, bis sie duften.
  • Fügen Sie nun die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingwer und die gehackte Jalapeño hinzu. Kochen Sie sie bei mäßiger Hitze, unter ständigen Rühren, etwa 5 Minuten lang, bis die Zwiebel leicht gebräunt ist.
  • Fügen Sie den restlichen Kurkuma zusammen mit den Tomaten und einer Prise Cayennepfeffer hinzu und kochen Sie es bei mäßig schwacher Hitze, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Tomaten weich sind. Das dauert etwa 5 Minuten.
  • Den Inhalt der Pfanne nun zu den Straucherbsen und etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis das Dal leicht eingedickt ist.
  • Koriander abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Butter und Koriander unterrühren.
  • Auf Reis oder zu Naan servieren.

Notizen

TiPP: Das Dal kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Beim Wiedererwärmen erst Butter und Koriander kurz vor dem Servieren hinzufügen.

Nutrition

Serving: 1Port.Calories: 479kcalCarbohydrates: 44gProtein: 15gFat: 19g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Ayurvedisches "Mitti Handi Dal"
Keyword dahl, Erbsendal, indisches Dal, Mitti Handi Dal, Straucherbsen
Lifestyle glutenfrei, laktosefrei, vegetarisch
Diet für Diabetiker, glutenfrei, Halal, Hindu, Kosher, wenig Kalorien, wenig Fett, wenig Salz, vegetarisch
Saison frühling, herbst, sommer, winter
Ayurvedisches "Mitti Handi Dal"

Ayurvedisches „Mitti Handi Dal“

Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?