Asiatische Spinat-Reis-Bowl – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Asiatische Spinat-Reis-Bowl

Asiatische Spinat-Reis-Bowl

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Genussvoll und Gesund: Die Asiatische Spinat-Reis-Bowl für ein Geschmackserlebnis der Extraklasse!

Heute möchte ich Ihnen ein Rezept vorstellen, das perfekt für alle ist, die asiatisches Essen lieben und nach einer gesunden und leckeren Mahlzeit suchen. Die Rede ist von einer asiatischen Spinat-Reis-Bowl! Diese Schale ist randvoll mit nahrhaftem Spinat, aromatischem Reis und einer köstlichen Aromen und Texturen, die Sie begeistern werden. Ob Sie Vegetarier oder Fleischliebhaber sind, dieses Gericht lässt sich leicht an Ihre Vorlieben anpassen und ist eine großartige Option für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie diese leckere und gesunde Schüssel in wenigen einfachen Schritten zubereiten können.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Die asiatische Spinat-Reis-Bowl ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch eine hervorragende Wahl für alle, die nach einer schnellen, gesunden und dennoch köstlichen Mahlzeit suchen. Hier sind einige Gründe, warum Sie dieses Rezept lieben werden:

  • Schnell und Einfach: Mit minimalen Zutaten und einfachen Schritten ist dieses Rezept perfekt für geschäftige Tage, an denen Sie dennoch nicht auf Genuss verzichten möchten.
  • Gesund und Nährstoffreich: Spinat ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, während der Naturreis eine gesunde Quelle von Ballaststoffen ist. Die Kombination bietet eine ausgewogene Mahlzeit, die sowohl den Körper als auch den Geist befriedigt.
  • Vielseitig Anpassbar: Ob Sie es vegetarisch mögen oder mit einem pochierten Ei oder Spiegelei garnieren – die Asiatische Spinat-Reis-Bowl lässt sich nach Ihrem Geschmack anpassen.
DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Asiatische Spinat-Reis-Bowl
Asiatische Spinat-Reis-Bowl

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Gesundheitliche Aspekte im Blick

Reis: Die Auswahl des Reises kann je nach persönlichem Geschmack getroffen werden. Naturreis und Basmati sind gute Optionen, wobei Naturreis eine höhere Nährstoffdichte aufweist.

Spinat: Blattspinat ist nicht nur köstlich, sondern auch reich an Eisen, Vitaminen und Antioxidantien. Die grobe Zerteilung der Blätter ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung in der Schüssel.

Sojasauce und Sesamöl: Diese beiden Zutaten sind das Herzstück der asiatischen Aromen. Sojasauce verleiht einen herzhaften Geschmack, während geröstetes Sesamöl eine subtile, nussige Note hinzufügt.

Ingwer und Knoblauch: Die frische Schärfe des Ingwers und die aromatische Wärme des Knoblauchs verleihen der Mahlzeit eine unverwechselbare Note.

*auch lecker

Koreanischer Spinatsalat – Sigeumchi-namul 시금치 나물

Heute entführen wir Sie in die Welt der koreanischen Küche mit einem einfachen, aber geschmacksintensiven Rezept: Sigeumchi-namul, ein köstlicher Spinatsalat, der vegan und dabei unglaublich lecker ist.
zum Rezept …

Die Geschichte von „Asiatische Spinat-Reis-Bowl“: Die Wurzeln dieses Rezepts reichen tief in die asiatische kulinarische Tradition. Inspiriert von der Idee, gesunde Zutaten mit lebendigen Aromen zu verbinden, entstand diese Spinat-Reis-Bowl als moderne Interpretation klassischer asiatischer Gerichte. Die Vielfalt der Zutaten spiegelt die reiche kulinarische Geschichte wider, während die einfache Zubereitung den zeitgemäßen Lebensstil widerspiegelt.

Wann und wozu genießen? Die asiatische Spinat-Reis-Bowl ist ein kulinarisches Erlebnis, das zu jeder Tageszeit passt. Ob als belebendes Mittagessen oder als leichtes Abendessen, diese Bowl bietet eine perfekte Mischung aus frischen Aromen und nährstoffreichen Zutaten. Sie eignet sich besonders gut, wenn Sie nach einer ausgewogenen Mahlzeit suchen, die nicht nur köstlich, sondern auch schnell zuzubereiten ist.

junger Blattspinat
junger Blattspinat

Wie man „Asiatische Spinat-Reis-Bowl“ zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Reis kochen
Folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung, um den Reis in gesalzenem Wasser zu kochen. Die Wahl des Reises ermöglicht eine persönliche Note.

Schritt 2: Spinat vorbereiten
Waschen Sie den Spinat gründlich und lassen Sie ihn gut abtropfen. Grob zerteilen Sie die großen Blätter für eine gleichmäßige Verteilung.

Schritt 3: Aromatische Pfanne zubereiten
Erhitzen Sie Pflanzenöl in einer Pfanne. Dünsten Sie Zwiebeln, Knoblauch, Champignons und Ingwer an, bis sie duftend und leicht gebräunt sind.

Schritt 4: Spinat garen
Fügen Sie den Spinat hinzu und lassen Sie ihn zusammenfallen. Würzen Sie mit Sojasauce und Pfeffer, passen Sie die Salzmenge je nach verwendeter Sojasauce an. Träufeln Sie am Ende Sesamöl darüber.

Schritt 5: Servieren
Richten Sie den Reis in einer Schüssel an, geben Sie die aromatische Spinatmischung darauf und garnieren Sie nach Belieben mit Frühlingszwiebeln, Sesam und optional einem pochierten Ei.

Mit diesem einfachen Schritt-für-Schritt-Prozess können Sie in kürzester Zeit eine beeindruckende Asiatische Spinat-Reis-Bowl zaubern, die nicht nur köstlich ist, sondern auch alle Sinne anspricht.


In diesem Beitrag haben wir die faszinierende Welt der Asiatischen Spinat-Reis-Bowl erkundet – eine köstliche Fusion von Geschmack, Gesundheit und Tradition. Probieren Sie dieses Rezept aus, um sich von den Aromen Asiens verzaubern zu lassen und gleichzeitig eine nährstoffreiche Mahlzeit zu genießen. Machen Sie diese Bowl zu Ihrem eigenen kulinarischen Meisterwerk, angepasst an Ihren Geschmack und Ernährungsbedürfnisse. Guten Appetit!

Asiatische Spinat-Reis-Bowl mit Champignons und gebratenem Ei
Asiatische Spinat-Reis-Bowl

Tipps & Tricks zum Rezept!

Reisvielfalt für die perfekte Konsistenz: Der Schlüssel zu einer gelungenen Spinat-Reis-Bowl liegt im perfekt gekochten Reis. Verwenden Sie Naturreis oder Basmati für eine authentische Textur. Achten Sie darauf, den Reis nach Packungsangaben in gesalzenem Wasser zu kochen, um den Geschmack zu intensivieren.

Spinat – der Star des Gerichts: Frischer Blattspinat verleiht der Bowl eine samtige Konsistenz und eine Fülle an Nährstoffen. Achten Sie darauf, den Spinat gut abtropfen zu lassen und die Blätter grob zu zerteilen, um eine gleichmäßige Verteilung zu gewährleisten.

Aromatische Gewürze für den Kick: Die Kombination aus Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Champignons bildet die aromatische Basis dieser Bowl. Braten Sie sie gemeinsam an, bis die Pilze eine goldbraune Farbe annehmen, um die Aromen zu intensivieren.

Das Geheimnis der Sauce: Die Sojasauce und das geröstete Sesamöl sind die Geheimwaffen dieser Bowl. Würzen Sie den Spinat großzügig und passen Sie die Salzmenge je nach verwendeter Sojasauce an. Dies verleiht der Bowl einen umami-reichen Geschmack.

Individualisierung nach Belieben: Experimentieren Sie mit verschiedenen Toppings, um die Bowl nach Ihrem Geschmack anzupassen. Frühlingszwiebeln, schwarzer und weißer Sesam sowie eine Schärfe-Note durch Sriracha-Sauce oder pochierte Eier sind hervorragende Möglichkeiten, Ihrer Kreation eine persönliche Note zu verleihen.

Welchen Reis kann ich für diese Spinat-Reis-Bowl verwenden?

Für eine asiatische Spinat-Reis-Bowl gibt es verschiedene Arten von Reis, die verwendet werden können. Hier sind einige Optionen:

Jasminreis: Jasminreis ist ein duftender, langkörniger Reis, der in vielen asiatischen Gerichten verwendet wird. Er hat einen milden, süßlichen Geschmack und eine leicht klebrige Konsistenz.

Basmatireis: Basmatireis ist ein langkörniger Reis mit einem leicht nussigen Aroma. Er ist besonders beliebt in indischen und pakistanischen Gerichten, passt aber auch gut zu asiatischen Gerichten.

Sushireis: Sushireis ist ein klebriger, kurz-körniger Reis, der für die Zubereitung von Sushi verwendet wird. Er hat eine weiche, klebrige Konsistenz und ist perfekt für eine Spinat-Reis-Bowl, wenn Sie einen weicheren Reis bevorzugen.

Vollkornreis (mein Favorit): Wenn Sie eine gesündere Variante wünschen, können Sie auch Vollkornreis verwenden. Er hat einen höheren Nährwert als weißer Reis und eine leicht nussige Geschmacksnote.

Unabhängig von der Wahl des Reises ist es wichtig, ihn gut zu waschen und ihn dann entsprechend der Anleitung auf der Verpackung zu kochen, um eine perfekte Konsistenz zu erreichen.

Lagern & Aufwärmen

Diese Spinat-Reis-Bowl eignet sich auch hervorragend für die Meal Prep. Lagern Sie die vorbereiteten Zutaten separat und setzen Sie die Bowl kurz vor dem Verzehr zusammen, um die Frische zu bewahren. Falls Sie Reste haben, können Sie die Bowl im Kühlschrank aufbewahren und bei Bedarf in der Mikrowelle aufwärmen. Achten Sie darauf, die Toppings erst nach dem Aufwärmen hinzuzufügen, um ihre Knusprigkeit zu bewahren.

Kombinationen für die Spinat-Reis-Bowl

Eine Spinat-Reis-Bowl ist an sich schon eine sättigende Mahlzeit, aber es gibt einige köstliche Beilagen und Zutaten, die das Gericht noch interessanter und abwechslungsreicher machen können. Hier sind einige Ideen:

Garnelen, Lachs oder Hühnchen: Wenn Sie Ihre Bowl mit zusätzlichem Protein anreichern möchten, können Sie Garnelen, Lachs oder Hühnchen hinzufügen, die mit asiatischen Gewürzen und Soßen mariniert sind.

Kimchi: Das koreanische fermentierte Gemüse ist eine köstliche Beilage zu asiatischen Gerichten und passt gut zu einer Spinat-Reis-Bowl.

Geröstetes Gemüse: Geröstete Karotten, Paprika oder Brokkoli können als köstliche Beilage dienen und Ihrem Gericht mehr Farbe und Textur verleihen.

Eingelegte Gurken: Eingelegte Gurken oder Essiggurken können als erfrischende Beilage dienen und einen zusätzlichen Geschmackskick bringen.

Edamame: Die grünen Sojabohnen sind eine leckere Quelle für pflanzliches Protein und passen perfekt zu einer asiatischen Spinat-Reis-Bowl.

Nori-Blätter: Die dünnen, knusprigen Nori-Blätter können als Topping oder Beilage verwendet werden, um Ihrem Gericht mehr Geschmack und Textur zu verleihen.

Diese Beilagen und Zutaten können als Inspiration dienen, um Ihre Spinat-Reis-Bowl zu variieren und an Ihren Geschmack anzupassen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Sie haben keinen Spinat zur Hand?

Gibt es grad keinen Spinat um die Ecke, kannst Du den Spinat ganz einfach durch Mangold oder Kohl ersetzen.

Kann ich TK-Spinat verwenden?

Ja, TK-Spinat ist eine praktische Alternative, wenn frischer Spinat nicht verfügbar ist. Stellen Sie sicher, ihn gut abtropfen zu lassen, um überschüssige Flüssigkeit zu vermeiden.

Kann ich braunen Reis verwenden?

Ja, brauner Reis ist eine gesündere Option und verleiht der Bowl eine leicht nussige Note. Beachten Sie jedoch die längere Kochzeit im Vergleich zu weißem Reis.

Kann ich die Bowl einfrieren?

Es wird empfohlen, die Bowl vor dem Einfrieren zu trennen. Reis und Spinat können separat eingefroren werden. Nach dem Auftauen können Sie die Bowl wieder zusammensetzen und erwärmen.

Asiatische Spinat-Reis-Bowl
Asiatische Spinat-Reis-Bowl

Fazit: Die asiatische Spinat-Reis-Bowl ist nicht nur ein visuelles Fest für die Sinne, sondern auch eine wahre Gaumenfreude. Mit ihrer einfachen Zubereitung, vielfältigen Variationen und gesunden Zutaten ist sie ein perfektes Gericht für alle, die asiatische Aromen lieben und Wert auf ausgewogene Ernährung legen. Genießen Sie diese Bowl als schnell zubereitetes Mittagessen oder als entspanntes Abendessen – sie wird Sie mit jedem Bissen in die faszinierende Welt der asiatischen Küche entführen. Bon Appétit!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Genussvoll und Gesund – Asiatische Spinat-Reis-Bowl

Wenn Sie nach einem schnellen und gesunden Gericht suchen, das voller Aromen und Texturen ist, dann ist die asiatische Spinat-Reis-Bowl genau das Richtige für Sie. Diese Schale vereint nährstoffreichen Spinat und aromatischen Reis mit köstlichen asiatischen Aromen zu einer perfekten Mahlzeit, die sowohl sättigend als auch köstlich ist.
deli berlin
5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 45 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht Abendessen
Küche asiatisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

für den Reis:

für den asiatischen Spinat:

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 800 g Blattspinat - frisch
  • 8-10 Champignons
  • frischen Ingwer - walnussgroß
  • 2 Esslöffel Sojasauce*
  • 1 Esslöffel Sesamöl - geröstet
  • Pfeffer* - aus der Mühle
  • Salz - (ja nach verwendeter Sojasauce)

sonst noch:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Reis nach Packungsangaben in gesalzenen Wasser kochen.
  • In der Zwischenzeit den Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Große Blätter grob zerteilen.
  • Zwiebel pellen und würfeln.
  • Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  • Champignons putzen und in Stücke schneiden.
  • 10 Minuten bevor der Reis fertig ist, das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel hineingeben und glasig andünsten.
  • Knoblauch, Champignons und Ingwer dazu geben und braten, bis die Pilze etwas Farbe bekommen.
  • Spinat dazugeben und garen, bis er zusammengefallen ist.
  • Mit Sojasauce und Pfeffer würzen. Mit Salz abschmecken.
  • Spinat von der Hitze nehmen und Sesamöl darüber träufeln.
  • Spinat auf einer Schüssel Reis mit gebratenem Ei, Frühlingszwiebeln (in feine Ringe geschnitten) und gerösteten Sesam servieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 273kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Gesundes Essen war noch nie so lecker: Eine Schale voller Spinat und Reis
Gesundes Essen war noch nie so lecker: Eine Schale voller Spinat und Reis

mehr Bowls gefällig?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen