5 von 1 Bewertung
Drucken

gebackene Paprika gefüllt mit Käse-Hühnchen

Hühnchen, Brokkoli und Käse sind eine klassische Paarung. Dieses Mal bei uns gebacken in zwei Paprikahälften mit würzigem Gouda & Cheddar.

Kategorie Fleisch und Geflügel, Main Course
Region mediterran
Vorbereitung 40 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 4 Paprikaschoten rot
  • 1 Brokkoli
  • 4 Hähnchenbrustfilet
  • 100 g Gouda gerieben
  • Olivenöl
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Paprika rosenscharf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 100 g Gouda gerieben
  • 200 g Cheddar gerieben
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • Chiliflocken

Anleitungen

  1. Backofen auf 180°C vorheitzen.

  2. Hähnchenbrust abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufelt auf ein Backblech legen und für etwa 35 Minuten im Ofen backen.

  3. Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen.

  4. Paprika waschen, halbieren, weiße Trennhäutchen entfernen und für etwa 3 Minuten im kochendem Wasser blanchieren. Danach in sehr kaltem Wasser abkühlen.

  5. Brokkoli putzen. Röschen vom Stiel schneiden und ebenfalls im kochenden Wasser blanchieren. (etwa 5 Minuten) Danach auch im kalten Wasser abschrecken.

  6. Paprika und Brokkoli gut abtropfen lassen oder trocken tupfen.


  7. In einer großen Schüssel Hühnchen, Brokkoli, geriebenen Gouda, Sahne und Gewürze mischen.

  8. Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Butter in einer Pfanne schmelzen und den Knoblauch darin schwenken. Knoblauch-Butter mit in die Schüssel geben und vorsichtig untermischen.


  9. Paprikahälften auf ein Backblech (Backpapier benutzen) oder in eine Auflaufform setzen und mit der Brokkoli-Hühnchen-Füllung füllen.

  10. Restlichen Gouda und Cheddar darüber streuen und für etwa 20-25 Minuten auf der mittleren Schiene in Ihrem Backofen erwärmen und überbacken.


  11. Ist der Käse goldgelb gebacken, können Sie die Paprika aus dem Ofen nehmen und mit grob gehackter Petersilie und Chiliflocken (nach Ihrem Geschmack) bestreut servieren.