Gesund und würzig: Grünkohl-Brotaufstrich

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Dieser Grünkohl-Brotaufstrich ist eine gesunde und leckere Alternative zu herkömmlichen Brotaufstrichen und eignet sich besonders für Wintermonate, wenn der Grünkohl in Saison ist. Sie können ihn auf Vollkornbrot oder Cracker schmieren oder ihn als Dip für Gemüsesticks verwenden. Probieren Sie ihn aus und genießen Sie den würzigen Geschmack von Grünkohl!

Hast du Wissenswertes über Grünkohl?

frischer Grünkohl - gesund und lecker
frischer Grünkohl – gesund und lecker

Grünkohl ist ein sehr gesundes Wintergemüse, das reich an Nährstoffen ist und viele gesundheitliche Vorteile hat. Hier sind einige interessante Fakten über Grünkohl:

Grünkohl ist reich an Vitaminen und Mineralien: Grünkohl ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, Vitamin K, Folsäure und Kalzium. Es enthält auch viele andere wichtige Nährstoffe wie Eisen, Kalium und Magnesium.

Grünkohl hat viele gesundheitliche Vorteile: Grünkohl kann dazu beitragen, die Immunität zu stärken, den Cholesterinspiegel zu senken und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern. Es kann auch dazu beitragen, die Gesundheit der Augen zu unterstützen und den Blutdruck zu regulieren.

Grünkohl ist in der Küche vielseitig: Grünkohl kann in vielen verschiedenen Rezepten verwendet werden, von Suppen und Eintöpfen bis hin zu Gratins und sogar Smoothies. Es hat einen würzigen, leicht erdigen Geschmack und passt gut zu anderen Wintergemüsen wie Karotten und Kartoffeln.

Grünkohl ist leicht zu zubereiten: Grünkohl ist einfach zu zubereiten und kann auf verschiedene Weise gegart werden, wie zum Beispiel gedünstet, gebraten oder im Ofen gebacken. Es ist auch lange haltbar und kann daher in größeren Mengen gekauft und eingefroren werden, um es den ganzen Winter über verwenden zu können.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Informationen über Grünkohl weiterhelfen!

Gesund und würzig: Grünkohl-Brotaufstrich
Gesund und würzig: Grünkohl-Brotaufstrich

Klingt Grünkohl-Brotaufstrich für Sie lecker?

Um diesen Grünkohl-Brotaufstrich zuzubereiten, können Sie folgendermaßen vorgehen:

Kochen Sie den Grünkohl in kochendem Wasser für 2-3 Minuten, bis er weich ist. Gießen Sie ihn dann in ein Sieb und spülen Sie ihn unter kaltem Wasser ab, um ihn abzukühlen. Oder braten Sie ihn kurz mit dem Knoblauch in der Pfanne an (mein Favorit).

Geben Sie den Grünkohl zusammen mit den geröteten Sonnenblumenkernen (oder Cashewkernen), das Sesamöl, Tahin und den Zitronensaft in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und verarbeiten Sie alles zu einer glatten Paste.

Auf dem Bild seht Ihr einen Blitzhacker, aber ich wechselte dann doch zum Hochleistungsmixer um eine glatte Paste zu bekommen. Vorher ähnelte es mehr einem gröberen Pesto (was auch nicht verkehrt wäre).

Würzen Sie den Aufstrich nach Belieben mit Salz und Pfeffer.

Geben Sie den Grünkohl-Brotaufstrich in eine Schüssel und servieren Sie ihn entweder auf Brot oder als Dip für Gemüsesticks.

Gesund und würzig: Grünkohl-Brotaufstrich
Gesund und würzig: Grünkohl-Brotaufstrich

Variationen für dein Grünkohl-Brotaufstrich

Sonnenblumenkerne sind eine gute Wahl für den Grünkohl-Brotaufstrich, da sie reich an Nährstoffen sind und einen leicht nussigen Geschmack haben. Wenn Sie jedoch etwas Abwechslung in Ihre Brotaufstriche bringen möchten, gibt es viele andere Optionen, die Sie ausprobieren können. Hier sind einige meiner Vorschläge:

  • Pinienkerne: Pinienkerne zum Beispiel haben einen milden, nussigen Geschmack und eignen sich gut für Aufstriche wie Pesto oder Tapenade.
  • Cashewkerne: Cashewkerne haben einen süßen, nussigen Geschmack und eignen sich gut für Aufstriche wie Cashewkern-Dip oder Cashewkern-Pesto.
  • Mandeln: Mandeln haben einen leicht süßlichen Geschmack und eignen sich gut für Aufstriche wie Mandel-Pesto oder Mandel-Dip.
  • Kürbiskerne: Kürbiskerne haben einen leicht herzhaften Geschmack und eignen sich gut für Brotaufstriche oder Pesto.

Um mehr Cremigkeit in den Grünkohl-Brotaufstrich zu bringen, füge eine halbe Avocado mit hinzu oder ersetze die Nüsse durch gekochte Kichererbsen oder weiße Bohnen.

Du willst mehr Rezeptideen mit Grünkohl?

Grünkohl-Brotaufstrich

Selbstgemachter Grünkohl-Brotaufstrich mit Tahin ist eine köstliche, super herzhafter, veganer und würziger Brotaufstrich, den jeder genießen wird, der Grünkohl mag.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Brotaufstrich, Frühstück & Brunch
Land & Region deutsch
Portionen 300 g Aufstrich
Kalorien 165 kcal

Equipment

Pfanne
Grillzange
Ninja 2-in-1
Schraubgläser

Zutaten
  

Optional:

  • ½ Avocado für mehr Cremigkeit
  • Kichererbsen anstatt der Kerne und Nüsse

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Grünkohlblätter waschen, trocken tupfen und grob hacken. Dabei die festen Blattrippen entfernen.
  • Knoblauch pellen grob würfeln.
  • Den Grünkohl in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Anschließend abschrecken und gut abtropfen lassen.
    oder wie ich es mache:
    Grünkohl und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl leicht anbraten und zum Abkühlen beiseite stellen.
  • Sonnenblumenkerne und Cashewnüsse ohne Zugabe von Öl in einer Pfanne goldbraun anrösten.
  • Jetzt Grünkohl zusammen mit allen Zutaten im Mixer pürieren, bis alles ein glatte Konsistenz hat.
  • Gläser heiß ausspülen und Brotaufstrich einfüllen.
  • Du kannst es gleich verwenden ode wenn es nur vorbereitet sein soll füllt Du etwas Öl auf die Gläschen und bewahrst es im Kühlschrank auf.

Nährwert

Serving: 1Port.Calories: 165kcalCarbohydrates: 5gProtein: 6gFat: 16g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Keyword brotaufstrich, gesunder Brotaufstrich, Grünkohl-Brotaufstrich, Grünkohlrezepte, Grünkohlsalat, leckere Brotaufstriche selber machen, veganer Brotaufstrich
Lifestyle glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Diet für Diabetiker, glutenfrei, Halal, Hindu, Kosher, wenig Kalorien, wenig Fett, laktosefrei, wenig Salz, vegan, vegetarisch
Saison winter

Grünkohl-Brotaufstrich pinnen und später zubereiten

Gesund und würzig: Grünkohl-Brotaufstrich
Gesund und würzig: Grünkohl-Brotaufstrich
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

©2023 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden
EnglishGerman

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?