Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Tandoori Schweinefilet

Tandoori-Paste macht unser Filet pikant und außergewöhnlich. In Verbindung mit unserem asiatischen Glasnudelsalat ergibt sich eine gute Kombination für ein leichtes Mittagessen mit vielen Aromen.
Gericht: BBQ & Grillen, Fleisch & Geflügel, gesunde Rezepte, Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: asiatisch, deutsch, indisch
Portionen: 4 Portionen
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

für das Filet

  • 80-100 ml Tandooripaste
  • 40 g Butter
  • 5 Schweinefilet ca. 500 g pro Stk.
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

für den Salat

Zubereitung

  • Schweinefilet von der Silberhaut befreien und zusammen in eine Schüssel mit der Tandooripaste geben und die Paste gut in das Fleisch einmassieren. Für etwa eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Backofen einschalten auf 160 Grad (Umluft 140 °C, Gas 1-2). Reichlich Wasser zum kochen bringen. Die Glasnudeln in eine große Schüssel geben und mit dem kochendem Wasser übergießen. Maximal 4 Minuten ziehen lassen, dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  • Lassen Sie noch etwas Wasser im Topf, salzen und blanchieren sie gleich die Zuckerschoten. Frische Zuckerschoten etwa 20 Sekunden und TK-Ware etwa 4 Minuten. Abgießen, Abschrecken, Abtropfen.
  • Jetzt in einer Pfanne das Olivenöl und die Butter erhitzen. Tandoori-Filets darin bei nicht all zu starker Hitze 2 Minuten von jeder Seite anbraten. Filet in Alufolie Wickeln und 20 Minuten in der Backröhre ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit, Möhren putzen, Lauch waschen, Chinakohl äußere Blätter entfernen, Peperoni halbieren und entkernen, Romanasalat waschen und trocken schleudern.
  • Alle Gemüse bis auf den Romanasalat in Julien(Streifen) schneiden

Dressing / Marinade

  • Traubenkernöl, Sesamöl, Sojasauce, Fischsauce, Wasabipaste, Abrieb der Bio-Limette, Limettensaft und Hoisinsauce in einer Schüssel gut verquirlen. Mit Salz abschmecken (vorsichtig, denn wir nutzen das Salz Asiens - die Fischsauce zuvor). Wem das ganze zu sauer schmeckt gibt etwas Zucker hinzu. Sauce mit den Nudeln und Gemüse vermengen.

Anrichten

  • Romanablätter auf einen Teller verteilen, darauf den Nudel-Gemüse-Salat geben. Das Filet in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf dem Salat servieren. Mit gezupften Koriander und Minze garnieren und sofort servieren.

Anmerkungen

Tipp: marinieren Sie den Glasnudelsalat erst kurz vor dem Servieren.

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?