Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 1 Bewertung
Drucken

Schweinefilet asiatisch mariniert mit Gemüsereis aus der Pfanne oder vom Grill

Medaillons vom Schweinefilet, mariniert in Sojasauce mit frischem Koriandergrün. Dazu Wildreismix mit gebratenem Gemüse wie Bohnen, Karotten & Spinat.
Kategorie BBQ und Grillen, Fleisch und Geflügel, gesunde Rezepte
Region asiatisch
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

Schweinefilet

  • 300 g Schweinefilet
  • 4 EL helle Sojasauce
  • 1 kl. Bund Koriander
  • 2 grüne Chili
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL Sonnenblumenöl

Gemüsereis

  • 80 g Basmatireis
  • 80 g Möhren
  • 80 g grüne Bohnen
  • Blattspinat eine Hand voll
  • 2 Lauchzwiebel
  • 10 g Ingwer frisch
  • 1 Knoblauchzehen
  • 100 ml Gemüsebrühe

Anleitungen

Schweinefilet einlegen

  1. Schweinefilet von Sehen und Silberhäutchen befreien (parieren) und in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Chilischoten entkernen und fein hacken. Koriander abspülen, trocken schütteln und hacken. Koriander, Chili, Sojasauce, Zitronensaft und Olivenöl zu einer Marianade verrühren. Zum Fleisch geben und mischen. Lassen Sie das Fleisch mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

Zubereitung

  1. Reis in kochendem Wasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Möhren und Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Bohnen und Lauchzwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Spinat waschen.
  3. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch im heißen Öl von jeder Seite etwa 3 Minuten braten. Fleisch in der Röhre (100 °C) zugedeckt ziehen lassen.
  4. In das Bratfett geben wir jetzt die Möhren und Bohnen und lassen diese für etwa 3 Minuten braten. Dann die Lauchzwiebeln, Knoblauch und Ingwer dazu geben und weitere 2 Minuten braten lassen. Mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Salzen und pfeffern. Bei Seite stellen.
  5. In einer weiteren Pfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen und den Reis anbraten und wieder erwärmen. Geben Sie das Gemüse und den Spinat dazu und und gut umrühren.
  6. Servieren Sie das Fleisch auf den Gemüsereis.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Ein Esslöffel Minz-Joghurt sorgt für einen "Frische-Kick" an heißen Sommertagen. Das asiatisch marinierte Schweinefilet lässt sich auch gut auf dem Grill zubereiten.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This