Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

 

Pug Burger aus Hollywood

Dieser köstliche Blauschimmelkäse-Burger kommt mit einem Rindfleisch-Pattie, getoppt mit Speck, Avocado, Süßkartoffel-Chips, Salat und roten Zwiebeln.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht BBQ & Grillen, Fleisch & Geflügel, Party & Fingerfood Rezepte
Land & Region American
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kg Rinderhack
  • 8 Bacon Scheiben
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Mayonnaise
  • 4 Burgerbrötchen
  • 200 g Blauschimmel Käse dänisch
  • 1 Avocado
  • 1 Zwiebel rot
  • Salat
  • Salz / Pfeffer

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Süßkartoffel schälen, in dünne Scheiben schneiden, auf ein Backblech (Backpapier benutzen) legen mit Öl bestreichen, leicht Salzen und Pfeffern und bei 200 °C im Ofen knusprig backen.
  • Aus dem Rinderhack 4 große Patties formen. Etwa 2 cm dick. Lassen sie die Burger-Patties bei Raumtemperatur etwa 30 Minuten stehen.
  • Bacon in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Knoblauch pellen und sehr fein hacken. Knoblauch mit der Mayonnaise vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Grillpfanne auf dem Herd erhitzen, Burger-Brötchen halbieren und die Schnittflächen mit etwas Öl bestreichen. Brötchenhälften in der Pfanne leicht toasten.
  • Burger in der selben Panne von jeder Seite 4 Minuten braten. Nach dem Wenden Scheiben vom Blauschimmelkäse auf die Patties legen, damit sie leicht schmelzen können.
  • In der Zwischenzeit die Burgerbrötchen mit der Knoblauch-Mayonnaise bestreichen und ein Blatt Salat darauf legen. Avocado in Spalten schneiden.
  • Fertig gebratenen Pattie auf dem Salat anrichten, Süßkartoffel-Chips, Avocado, Speck und rote Zwiebelringe darauf stapeln, Brötchen-Deckel drauf und servieren.

Notizen

Tipp: Natürlich kann man den Burger auch im Sommer draußen auf dem Grill zubereiten. Schmeck sogar noch besser.
Inspiration ist der Pug Burger von Chefkoch David Lentz.
Dazu passen hausgemachte Kartoffel-Wedges und frischer Salat.
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?