Marokkanische Lamm oder Rindfleisch Tajine mit Honig-Zimt-Pflaumen

Rind- oder Lammfleisch mit Pflaumen ist ein klassisch herzhaftes und delikates marokkanisches Festagsessen. Zart gekochtes Fleisch mit den duftenden Gewürzen wie Ingwer, Safran, Zimt und Pfeffer kombiniert. In Marokko wird diese Tajine zu traditionellen Feiertagen, Hochzeiten und anderen besonderen Anlässen serviert.

Natürlich müssen Sie nicht auf einen besonderen Anlass warten, um diese Tajine aus Lammfleisch mit Honig-Pflaumen auf dem Tisch zu bekommen. Es ist ein einfaches und mit wenig Vorbereitung zubereitetes zwangloses Familienessen. Auch wenn die Verwendung einer marokkanischen Ton- oder Keramik-Tajine am traditionellsten ist, bereiten die meisten marokkanischen Köche dieses Gericht in einem Schnellkochtopf zu. Dies beschleunigt das Kochen  der zarten Fleischstücke und erzielt die besten Ergebnisse.

Die unten angegebene Garzeit gilt für die Methode im Schnellkochtopf. Verdoppeln oder verdreifachen Sie diese, wenn Sie in einem herkömmlichen Topf oder eine Tajine kochen. Beachten Sie auch, dass die Zubereitung der Zwiebeln für die Tajine anders ist.

Marokkanische Lamm oder Rindfleisch Tajine mit Honig-Zimt-Pflaumen
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Marokkanische Lamm oder Rindfleisch Tajine mit Honig-Zimt-Pflaumen

Lamm- oder Rindfleisch mit Pflaumen in der Tajine, ist ein klassisches süßes und herzhaftes marokkanisches Gericht. Zusammen mit duftenden Gewürzen...
Gericht: Fleisch & Geflügel, Grundrezepte, Hauptgericht
Land & Region: afrikanisch, marokko
Keyword: lamm, rindfleisch, tajine
Schwierig: einfach
Lifestyle: omnivorisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten

Zutaten

Optional:

  • Sesamsamen schwarz oder geröstet
  • Mandeln geröstet

Zubereitung

  • Zwiebeln und Knoblauch pellen und raspeln oder fein hacken.
  • Fleisch parieren und in Würfel von etwa 2x2 cm schneiden.
  • Hier noch ein Hinweis: Etwa zur Hälfte des Kochens eine Kelle Flüssigkeit entnehmen und beiseite stellen.

das Fleisch kochen:

  • In einer Schüssel das Fleisch mit Zwiebeln, Knoblauch und den verschiedenen Gewürzen mischen. Olivenöl und die Butter in einem weiten Topf (oder Schnellkochtopf) schmelzen lassen. Das Fleisch einige Minuten darin goldbraun anbraten.
  • Schnellkochtopf:
  • Wenn Sie einen Schnellkochtopf verwenden, geben Sie zur Fleisch-Gewürz-Mischung etwa 500 ml Wasser und das Bund Koriander hinzu. Bei starker Hitze das Fleisch und die Flüssigkeiten zum Kochen bringen.
    Dicht abdecken und weiter erhitzen, bis der Druck erreicht ist. Reduzieren Sie auf mittlere Hitze und kochen Sie unter Druck alles für 45 bis 50 Minuten. Nach dem Garen den Druck ablassen und die Sauce offen reduzieren lassen, bis sie hauptsächlich nur noch aus Olivenöl und Zwiebeln besteht.
  • herkömmlicher Topf auf dem Herd:
  • Wenn Sie einen herkömmlichen Topf verwenden, geben Sie zur Fleisch-Gewürz-Mischung ebenfalls etwa 500 ml Wasser und das Bund Koriander in den Topf. Das Fleisch zudecken, bei mittlerer Hitze 2 bis 2,5 Stunden köcheln lassen, bis es schön weich ist.
    Falls erforderlich, während des Kochens Wasser nachgießen, um ein Anbrennen des Fleisches zu vermeiden. Wenn das Fleisch fertig gekocht ist, reduzieren Sie die Sauce bis sie hauptsächlich aus Olivenöl und Zwiebeln besteht.
  • Ton- oder Keramik-Tajine-Methode:
  • Schneiden Sie eine der Zwiebeln in Scheiben, anstatt sie zu raspeln. Legen Sie die Zwiebelringe auf den Boden der Tajine.
    Das Fleisch mit der geriebenen Zwiebel, dem Knoblauch, dem Öl, der Butter und den Gewürzen mischen und auf die geschnittene Zwiebel legen. 500 ml Wasser dazugeben, abdecken und die Tajine bei mittlerer Hitze auf einen Hitzeverteiler stellen. Lassen Sie die Tajine köcheln (dies kann lange dauern) und reduzieren Sie dann die Hitze auf die niedrigste Temperatur, wo die Tajine gerade noch kocht.
    Lassen Sie die Tajine 3 Stunden oder länger kochen, bis das Fleisch sehr zart ist und die Flüssigkeit reduziert ist.

Honig-Zimt-Pflaumen:

  • Während das Fleisch vor sich hinkocht, geben Sie die Pflaumen in einen kleinen Topf und bedecken sie mit Wasser. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Pflaumen weich sind.
  • Die Pflaumen abtropfen lassen, dann die halbe Tasse Kochflüssigkeit vom Fleisch hinzufügen. Rühren Sie den Honig und den Zimt ein und lassen Sie die Pflaumen damit weitere 5 bis 10 Minuten köcheln, bis sie in einem dicken Sirup liegen.

Anrichten:

  • Das Fleisch auf einer Servierplatte oder gleich auf Tellern anrichten. Die Honig-Pflaumen mit dem Sirup darüber geben.
  • Wenn Sie möchten mit geröstetem weißen oder schwarzem Sesam und/oder gerösteten Mandeln bestreuen.

Anmerkungen

TiPP: In der marokkanische Tradition ist es so, dass sich alle um den Tisch versammeln und von einer gemeinsamen Platte zu essen. Dabei wird marokkanisches Brot verwendet, um das Fleisch mit der Sauce zu verzehren.
Wie haben zur marokkanischen Tajine Couscous und einen frischen Salat serviert.
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Marokkanische Lamm oder Rindfleisch Tajine mit Honig-Zimt-Pflaumen
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.


* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?