Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 1 Bewertung
Drucken

Rezept: Kokos-Hähnchen-Suppe mit Reisnudeln

Für jedermann leicht nachzukochen. Simpel und so genial diese asiatische Suppe aus gesundem Gemüse und magerem gebratenem Hähnchen-fleisch.
Kategorie Fleisch und Geflügel, gesunde Rezepte, Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen und Snacks
Region asiatisch, japanisch
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Hähnchenfleisch Brust oder ausgelöste Keulen ohne Haut
  • 250 g Reisnudeln Asia-Market
  • 1 Chilischote (rot)
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwer walnussgroß
  • 2 Limettenblätter Asia-Market, Kaffirlimettenblätter
  • 3 Lauchzwiebel
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Bambussprösslinge Asia-Market, meist in Dosen oder Gläser
  • 600 ml Geflügelfond
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz / Pfeffer
  • Sojasauce hell
  • Pflanzenöl
  • Chiliflocken

Anleitungen

  1. Ingwer schälen und hacken. Chili halbieren und die Kerne entfernen. Zitronengras mit flach aufgelegtem Messer zerdrücken. Knoblauch pellen und grob hacken. Zitronenblätter abspülen. Alle diese Zutaten in dem Geflügelfond und Kokosmilch aufkochen. 10 Minuten sollte alles leise vor sich hin köcheln. Danach die Suppe durch ein Sieb gießen.
  2. Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und abschrecken. Bei Seite stellen.
  3. In der Zwischenzeit bereiten wir das andere Gemüse vor. Dazu waschen wir alle restlichen Gemüse. Paprikaschoten halbieren, Kerne und weiße Häutchen entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Lauchzwiebeln in 2 cm lange Stücke schneiden. Bambus abgießen und gut abtropfen lassen.
  4. Jetzt das Gemüse in etwas Pflanzenöl anschwitzen und mit der Suppe aufgießen. Wiederum 10 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen. Mit Sojasauce abschmecken.
  5. Hähnchenfleisch abwaschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In heißem Öl knusprig braten. Mit Salz würzen.
  6. Nudeln in Teller legen und mit der heißen Suppe auffüllen. Das gebratene Hähnchen-Fleisch darauf tun und mit Chiliflocken bestreut servieren.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Frische Koriandergrün ist das I-Tüpfelchen auf dieser herrlich frischen Suppe.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This