Herzhaftes Kürbis Kasseler Gulasch

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

 

Herzhaftes Kürbis Kasseler Gulasch

Kürbis zusammen mit Kasseler in einem Gulasch? Können wir nur empfehlen. Ein zartes und herzhaftes Gulasch, mit Thymian und gerösteten Haselnüssen...
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Fleisch & Geflügel, gesunde Rezepte, Grundrezepte, Hauptgericht
Land & Region südeuropäisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 690 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 rote Paprika
  • 3 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 700 g Kasseler Nacken o. Knochen, nicht zu fett
  • 1 kl. Bund Thymian
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblatt
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Rotwein trocken
  • 700 g Kartoffeln festkochend (optional)
  • 50 g Oliven schwarz ohne Stein
  • 60 g Haselnusskerne geröstet und gehackt

Equipment:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Kürbis waschen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne auskratzen. Schneiden Sie den Kürbis in kleinere Spalten oder Würfel.
  • Die rote Paprika ­waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Zwiebeln pellen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen.
  • Kasseler-Fleisch in Würfel (etwa 2x2 cm groß) schneiden.
  • Das Pflanzenöl in einem Bräter erhitzen. Kasseler darin an­braten. Paprika-Streifen und Zwiebeln dazu geben und mit anbraten.
  • Tomatenmark hinzu geben und anschwitzen. ­Mit Thymianzweigen, ­Lorbeerblättern, Knoblauch und Paprika­pulver würzen. Mit Rotwein ablöschen und dann 1 Liter Wasser angießen. Lassen Sie alles einmal aufkochen und dann zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 35 bis 45 Minuten schmoren. Gelegentlich umrühren und 10 Minuten vor Ende der Garzeit die schwarzen Oliven zum Gulasch geben.
  • Kasseler-Kürbis-Gulasch auf vorgewärmten Tellern servieren. Mit Thymianblättchen, gehackten Haselnusskernen genießen.
  • Dazu pass Kartoffelpüree oder Sie kochen grob gewürfelte Kartoffeln die letzten 20 Minuten mit im Gulaschtopf.

Nährwert

Serving: 1Port.Calories: 690kcalCarbohydrates: 45gProtein: 45gFat: 33g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Keyword alkohol, fleisch, gulasch, herzhaft, klassisch, onepot
Lifestyle omnivorisch
Saison herbst, winter
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?