Gesunde Burger-Bowl mit thailändischem Puten-Burger

Möchten Sie einen Burger gesünder? Wie wäre es mit einer Burger Bowl! Es ist eine frische Art, alle Aromen eines Burgers zu genießen, aber eben nicht in einem Brötchen. Thailändischer Truthahnburger mit frischem Zitronengras und Ingwer verfeinert. Dazu knuspriger asiatischer Krautsalat, Gurkenbänder und Avocado. Darüber eine würzigen Aioli. Leicht, gesund, lecker!

Variieren Sie diese gesunde Art einen Burger zu essen. Burger aus Lamm, Geflügel oder Vegane Alternativen aus Buchweizen-Bratling, Kichererbsen oder Linsen – in einer Schüssel, beladen mit frischem Gemüse und Kräutern. Dazu cremige Dressings und Saucen. Yummy!

Rezept

Gesunde Burger-Bowl mit thailändischem Puten-Burger
Drucken Pin
5 von 2 Bewertungen

Gesunde Burger-Bowl mit thailändischem Puten-Burger

Thai Puten-Burger mit frischem Zitronengras, Basilikum und Ingwer verfeinert. Dazu knuspriger asiatischer Krautsalat, Sprossen, Gurken und Avocados..
Gericht: BBQ & Grillen, Fleisch & Geflügel, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Salat Rezepte, Saucen
Land & Region: asiatisch, thailand
Keyword: asiatisch, bowl, gesund, powerbowl, salat, sommersalat, thai
Schwierig: mittel
Lifestyle: omnivorisch
Saison: sommer
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten

Zutaten

Putenburger:

asiatischer Krautsalat:

Chili-Mayonnaise:

Bowl-Zutaten:

Kurkuma-Dressing:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

Truthahn-Burger:

  • Schalotte und Knoblauch pellen und sehr fein würfeln.
  • Ingwer schälen und fein reiben.
  • Vom Zitronengras die äußeren harten Blätter entfernen und den Rest sehr fein hacken.
  • Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.
  • Alle vorbereiteten Burgerzutaten mit dem durchgedrehten Putenfleisch in einer Schüssel mischen. 3 Burger formen z.B. mit Hilfe einer Burgerpresse. Burger-Patties bis zum grillen oder braten im Kühlschrank aufbewahren.
    Burger Patty Former

asiatischer Krautsalat:

  • Karotten und Rotkohl putzen und fein hobeln oder schneiden.
  • Schalotte pellen und in feine Scheiben schneiden.
  • Karotten, Rotkohl und Schalotte zusammen mit den restlichen Zutaten mischen. Beiseite stellen und etwas ziehen lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Chili-Mayonnaise:

  • Mischen Sie einfach die Mayonnaise mit der Srirachasauce.

Salat-Bowl zubereiten:

  • Um Gurkenbänder zu machen, verwenden Sie einen Gemüsesparschäler und hobeln damit die Gurke längs bis an die Kerne in lange "Gurkenbänder".
  • Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Sprossen waschen und gut abtropfen lassen.
  • Kirschtomaten halbieren.
  • Eingelegte rote Zwiebeln nach unserem leckeren Rezept zubereiten.

Kurkuma Dressing:

  • Für das Dressing: Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel zu einem Dressing verschlagen.

Burger braten und Bowl zusammenstellen.

  • Burgerpatties auf einem gut eingefetteten und vorgewärmten Grill goldbraun grillen. Alternativ können Sie die Burger-Patties auch in der Pfanne zubereiten. Fertig gebratene Burger-Patties im Backofen warmhalten und fertig garen.
  • In der Zwischenzeit alle vorbereiteten Bowlzutaten in einer Schüssel platzieren. Asiatischen Krautsalat nicht vergessen.
  • Fertigen Putenburger darauf anrichten und darauf die Chili-Mayonnaise verteilen.
  • Avocado halbieren, Kern entfernen und mit zum Salat geben.
  • Über alle nicht marinierten Gemüse das Dressing tröpfeln und mit frischem Koriander servieren.

Anmerkungen

TiPP: So eine Burgerbowl können Sie beliebig varieren, ob mit Rindfleisch-Burger, Geflügel-Burger oder auch mit veganem Falafel- oder Linsen-Burger. 

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword asiatisch, bowl, gesund, powerbowl, salat, sommersalat, thai
Gesunde Burger-Bowl mit thailändischem Puten-Burger
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?