Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Coq au vin - "Hahn im Wein"

Hahn im Wein - klassisch gekocht aus der französischen Landhausküche im Burgund. Wir empfehlen dazu frisch gebackenes Chiabatta.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Fleisch & Geflügel, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region französisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Hähnchenbrust etwa 600g mit Knochen
  • 100 g Bauchspeck durchwachsen
  • 150 g Champignon braun
  • 2 Zwiebel mittelgroß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 ml Rotwein fruchtig
  • 100 ml Geflügelfond
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 80 g Perlzwiebeln aus dem Glas
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • Salz / Pfeffer
  • Saucenbinder für dunkle Saucen

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Speck in Würfel schneiden. Hähnchenbrust halbieren und in etwa 3 gleichgroße Stücke teilen.
  • Zwiebeln und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. Champignons säubern (Tuch) und große Pilze halbieren.
  • Öl in einem Topf oder Bräter erhitzen und den Speck knusprig braten. Speck heraus nehmen und dann die Champignons im Fett kräftig anbraten. Champignons herausnehmen. Jetzt das Hähnchen von allen Seiten kräftig anbraten, dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazu geben und bei etwas reduzierter Hitze glasig andünsten.
  • Jetzt den Wein und die Brühe angießen und alles einmal aufkochen lassen. Hitze reduzieren und das Ganze zugedeckt etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen. Fleisch gelegentlich wenden.
  • In der Zwischenzeit lassen Sie die Perlzwiebeln in einem Sieb abtropfen und Zupfen die Blättchen der Petersilie. Petersilienblätter hacken und bei Seite stellen. Nach etwa 20 Minuten Kochzeit geben Sie den Speck, die Champignons und die Perlzwiebeln in den Topf und lassen alles die letzten 10 Minuten zusammen köcheln.
  • Salzen und Pfeffern und mit dem Saucenbinder nach Packungsanweisung binden. Mit Petersilie bestreut servieren.

Notizen

Tipp: Dieser französische Klassiker lässt sich gut vorbereiten und schmeck auch noch aufgewärmt am nächsten Tag. Serviert wird Coq au vin bei uns mit frisch gebackenem Chiabatta-Brot.
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?