Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 1 Bewertung
Drucken

Cajun Chicken auf Pasta

Cajun-Küche ist eine Kombination aus französischer und südamerikanischer Küche (US Bundesstaat Louisiana). Einfachere ländliche Küche, so ist diese Gericht. Bon appétit - guten Appetit!
Kategorie BBQ und Grillen, Fleisch und Geflügel, gesunde Rezepte, Pasta und Nudeln
Region französisch, Italian, südamerikanisch US
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 300 g Nudeln deiner Wahl, ich habe hier Farfalle benutzt
  • 2 Hähnchenbrustfilet ohne Haut und Knochen

Cajun Gewürz selber gemacht (zum Schluss benötigen wir 2 TL davon)

  • 3 TL Pfeffer schwarze Körner - kurz in der Pfanne rösten
  • 1 TL Pfeffer weiße Körner - kurz in der Pfanne rösten
  • 2 TL Kreuzkümmel ebenfalls in einer Pfanne rösten
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskat
  • 1 EL Thymian getrocknet
  • 2 TL Oregano getrocknet
  • 2 TL Knoblauch Pulver
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 1 TL Cayenne-Pfeffer

Gemüse

  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 100 g Champignons
  • 1 Lauchzwiebel
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 kl, Bund Basilikum
  • 1 Prise Zitronensalz
  • 1 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • geriebener Parmesan

Anleitungen

  1. Hähnchenfleisch abspülen und trockentupfen. Quer in schmale Scheiben (3-4 mm) schneiden und mit 2 TL der Cajun-Gewürzmischung würzen und für 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen und abtropfen lassen.
  3. In einer großen Pfanne, bei mittlerer Hitze, braten Sie das Huhn in Butter oder Margarine, bis fast gar ist (etwa 5 bis 7 Minuten).
  4. Fügen Sie nun die rote und grüne Paprika (in Stücke geschnitten), den Knoblauch (in feine Scheiben), die Champignons (geviertelt) und in das Weiße der Lauchzwiebel (in Ringe geschnitten) in die Pfanne. Unter Rühren 2 bis 3 Minuten anbraten. Hitze reduzieren.
  5. Die Sahne, Basilikum, Zitrone Pfeffer, Salz und Pfeffer dazu geben. Fügen Sie jetzt nur noch die gekochte Pasta dazu, ein zwei Mal durchschwenken und sofort mit geriebenem Parmesan und dem Grünen der Lauchzwiebeln servieren.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Cajun Gewürz auf Vorrat produzieren. Cajun-Gewürzmischung passt zu vielen Gerichten, wie Fisch, Fleisch, Hühnchen, als Geheimzutat in einem Eintopf oder auch zu einem pikantem Reisgericht.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This