Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

3 klassische russische Schaschlik-Rezepte

Drei typische russische Marinaden für zarten Schaschlik aus Schweine-, Rind-, Kalb- oder Lammfleisch. Welches Fleisch Sie benutzen überlasse ich Ihrem persönlichen Geschmack.
3.99 von 78 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 20 Min.
Gericht BBQ & Grillen, Fleisch & Geflügel
Land & Region russisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Marinade mit Bier

  • 1 kg Fleisch Schwein, Rind, Lamm, Kalb....
  • 6 Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 4 Knoblauchzehe in dünnen Scheiben
  • 4 Lorbeerblatt
  • 10 Wacholderbeeren angedrückt, damit sie aufplatzen
  • 1,5 L Bier
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Marinade mit Kefir

  • 1 kg Fleisch Schwein, Rind, Lamm, Kalb....
  • 6 Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 1,5 L Kefir
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Marinade mit Mineralwasser

  • 1 kg Fleisch Schwein, Rind, Lamm, Kalb....
  • 5 Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 TL gemahlenen Koriander
  • 1 TL Senfkörner gemahlen
  • 1 L Mineralwasser mit CO2
  • 100 ml Essig

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Für alle Rezepte gilt: Fleisch würfeln in etwa 3-4 cm große Würfel.
  • Fleisch abwechselnd mit Zwiebeln und Gewürzen in ein geeignetes Gefäß schichten. Ca. 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Dann die Flüssigkeit (Mineralwasser, Kefir, Bier) hinzu geben und alles gut vermischen. Mindestens 3 Stunden (gern auch länger) abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Mariniertes Fleisch 2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen, auf Schaschlik-Spieße stecken und heiß grillen.

Notizen

Dazu passen am besten russische Salate wie Olivje und Vinegret.
Tipp: Achten Sie auf eine gute Qualität des Fleisches. Es sollte gut durchwachsen sein, damit es beim Grillen nicht trocken wird.
Der Russe grillt natürlich auf glühender Birkenholzkohle und Metallspießen, aber unsere herkömmliche Grillkohle und Holzspieße tut es auch.
Lassen Sie das Fleisch gern länger, je nach Ihrem Geschmack, in der Marinade ziehen. Ich habe schon gehört das manche ich Fleisch bis zu drei Tage marinieren.
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

1 Kommentar
  1. ashok 12 Monaten vor

    Thanks For Sharing this amazing recipe. My family loved it. I will be sharing this recipe with my friends. Hope the will like it.5 stars

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?