Omas Rezept für Berliner Bouletten

Omas Rezept für Berliner Bouletten

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...


Berliner Bouletten Deluxe: Ein unwiderstehliches Rezept für herzhaftes Fingerfood

Entdecken Sie den authentischen Geschmack Berlins mit Berliner Bouletten. Diese traditionellen Fleischbällchen aus Rinder- und Schweinehackfleisch sind eine Delikatesse der Berliner Küche. Genießen Sie die knusprig gebratenen Bouletten als herzhaftes Hauptgericht oder als leckeren Snack zwischendurch. Erfahren Sie mehr über die Geschichte, Zubereitung und den einzigartigen Charme dieser regionalen Spezialität. Tauchen Sie ein in die köstliche Welt der Berliner Bouletten und erleben Sie kulinarischen Genuss aus der Hauptstadt Deutschlands.

Springe zu Rezept Rezept drucken Merken

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Berliner Bouletten, auch bekannt als Berliner Buletten oder Berliner Frikadellen, sind eine regionale Spezialität aus Berlin. Es handelt sich dabei um flache, runde Fleischbällchen aus Hackfleisch, die üblicherweise aus einer Mischung von Rinder- und Schweinehackfleisch zubereitet werden. Die Hackfleischmasse wird mit Zwiebeln, Eiern, Semmelbröseln, Senf und Gewürzen wie Salz, Pfeffer und Majoran vermischt.

Die Bouletten kannst Du braten oder frittieren, bis sie goldbraun und durchgegart sind. Sie können als Hauptgericht mit Beilagen wie Kartoffelsalat, Bratkartoffeln oder Gemüse serviert werden. In Berlin sind sie auch eine beliebte Zutat für das traditionelle „Berliner Boulettenbrötchen“, bei dem eine Boulette zwischen zwei Brötchenhälften serviert wird. Ich habe heute, zum Abschied aus meinem letzten Englisch-Kurs, die Bouletten als Fingerfood hergestellt.

Omas Rezept für Berliner Bouletten Snack
Omas Rezept für Berliner Bouletten – Fingerfood

Berliner Bouletten sind in vielen Imbissen, Restaurants und sogar in einigen Supermärkten in Berlin erhältlich. Sie sind ein klassisches Berliner Street-Food-Gericht und werden oft als herzhafte Zwischenmahlzeit genossen.

Berliner Bouletten: Die Herzhaftigkeit Berlins in einer Köstlichkeit

Berliner Bouletten – die köstliche Tradition aus der Hauptstadt. In den Straßen Berlins duftet es verlockend nach einer kulinarischen Spezialität, die sich tief in das kulinarische Erbe der Stadt eingegraben hat: die Berliner Bouletten. Diese flachen, runden Fleischbällchen aus saftigem Hackfleisch sind seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Berliner Esskultur und erfreuen sich sowohl bei Einheimischen als auch bei Besuchern großer Beliebtheit. Ob als Hauptgericht oder Snack zwischendurch, die Bouletten sind ein Symbol für die herzhaften Genüsse und den Charme Berlins. In diesem Artikel entdecken wir die Geschichte, die Zubereitung und den einzigartigen Geschmack dieser regionalen Delikatesse, die eine wahre Gaumenfreude für alle Feinschmecker bietet.

Fingerfood mit Berliner Bouletten: Herzhaftes Genießen im Handumdrehen

Berliner Bouletten: Das perfekte Fingerfood für herzhafte Genussmomente. Entdecken Sie die vielseitige Welt der Berliner Bouletten, die sich ideal als Fingerfood eignen. Diese köstlichen Fleischbällchen werden zu kleinen, handlichen Happen geformt, die Ihre Geschmacksknospen verwöhnen. Ob bei geselligen Zusammenkünften, Partys oder als Snack für unterwegs – die Berliner Bouletten sind immer eine beliebte Wahl. Tauchen Sie ein in die Welt des fingerfoodtauglichen Genusses mit Berliner Bouletten.

Feta gefüllte Berliner Bouletten: Herzhaftes Fingerfood mit mediterranem Twist!

Für eine geschmackliche Fusion aus Berliner Tradition und mediterranem Flair habe ich die Bouletten mit Feta gefüllt. So werden diese kleinen, handlichen Fleischbällchen sind nicht nur herzhaft, sondern auch mit einer köstlichen Überraschung im Inneren versehen. Durch die Zugabe von Feta-Käse wird jedem Bissen eine cremige und würzige Note verliehen. Die Mischung aus zartem Hackfleisch, aromatischem Feta und den traditionellen Gewürzen ergibt ein Fingerfood-Erlebnis, das Sie nicht so schnell vergessen werden.

Omas Rezept für Berliner Bouletten
Omas Rezept für Berliner Bouletten mit Feta-Füllung

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Formen Sie die Bouletten zu kleinen Bällchen, drücken Sie in die Mitte jedes Bällchens eine kleine Feta-Käsewürfel und verschließen Sie sie gut, damit der Käse beim Braten nicht herausläuft. Anschließend werden die Bouletten goldbraun und knusprig gebraten, bis sie perfekt durchgegart sind. Servieren Sie sie auf einem Teller oder einem Holzbrettchen, garniert mit frischen Kräutern und einer leckeren Dip-Sauce Ihrer Wahl.

Omas Rezept für Berliner Bouletten mit Feta gefüllt
Feta-Käse ist Super zum füllen von leckeren Partybouletten

Diese Feta gefüllten Berliner Bouletten sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Geschmackserlebnis, das Ihre Gäste begeistern wird. Ob als Vorspeise, Snack bei Partys oder auf Buffets – sie sind der perfekte Fingerfood-Leckerbissen. Lassen Sie sich von der Kombination aus herzhafter Berliner Tradition und dem cremigen, salzigen Feta-Käse verzaubern und genießen Sie eine neue Variante der beliebten Berliner Bouletten.

Berliner Bouletten Deluxe: Ein unwiderstehliches Rezept für herzhaftes Fingerfood

Entdecken Sie den authentischen Geschmack Berlins mit Berliner Bouletten. Diese traditionellen Fleischbällchen aus Rinder- und Schweinehackfleisch sind eine Delikatesse der Berliner Küche. Genießen Sie die knusprig gebratenen Bouletten als herzhaftes Hauptgericht oder als leckeren Snack zwischendurch. Erfahren Sie mehr über die Geschichte, Zubereitung und den einzigartigen Charme dieser regionalen Spezialität. Tauchen Sie ein in die köstliche Welt der Berliner Bouletten und erleben Sie kulinarischen Genuss aus der Hauptstadt Deutschlands.
deli berlin
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Koch- /Backzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Hackfleisch-Gerichte, Party & Fingerfood Rezepte
Küche Berlin, deutsch
Portionen 20 Mini-Bouletten

Kochutensilien

Messer
Fleischwolf*
Schüssel*
Pfanne*

Zutaten
  

  • 500 g gemischtes Hackfleisch Rind und Schwein
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Senf*
  • 1 Teelöffel Salz*
  • 1 Esslöffel Majoran*
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (optional)
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer* aus der Mühle
  • 100 g Feta-Käse in kleine Würfel geschnitten (optional)
  • neutrales Pflanzenöl* zum Braten

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • In einer Pfanne etwas Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackten Zwiebeln hinzufügen und anbraten, bis sie weich und glasig sind. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und braten Sie ihn für weitere 1-2 Minuten mit. (siehe Tipp)
  • Die angebratenen Zwiebeln und Knoblauch in eine große Schüssel geben. Das Hackfleisch, das Ei, die Semmelbrösel, den Senf, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles gut vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  • Die Hackfleischmasse für etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, damit sie sich besser formen lässt und die Aromen sich entfalten können.
  • Eine kleine Menge der Hackfleischmischung in die Hand nehmen und flach drücken. In die Mitte einen Würfel Feta-Käse legen und die Hackfleischmasse vorsichtig um den Käse herum formen, um eine gefüllte Boulette zu erhalten. Den Vorgang mit dem restlichen Hackfleisch und Feta wiederholen.
  • Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und etwas Öl hinzufügen.
  • Die gefüllten Bouletten portionsweise in die heiße Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten. Stellen Sie sicher, dass sie innen gut durchgegart sind.
  • Die fertigen Feta gefüllten Berliner Bouletten auf Küchenpapier abtropfen lassen, um überschüssiges Fett zu entfernen.
  • Servieren Sie die Bouletten warm und genießen Sie sie mit Beilagen wie Salat, Dipsaucen oder frischem Brot.

Notizen

Es ist üblich, die Zwiebeln vor dem Mischen mit dem Hackfleisch anzubraten, um ihnen eine leichtere Textur und eine sanfte Süße zu verleihen. Durch das Anbraten der Zwiebeln erhalten die Bouletten ein noch intensiveres Aroma. 
Dieses Rezept ergibt etwa 20 mit Feta gefüllte Berliner Bouletten. Vor dem Braten wogen meine etwa im Durchschnitt 35g, das ist die ideale Größe für Fingerfood.
Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Stk.Calories: 99kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Omas Rezept für Berliner Bouletten
Omas Rezept für Berliner Bouletten

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




×
Nach oben scrollen