Fisch-Tacos mit Limetten-Knoblauch-Crema und mexikanischen Cotija-Käse • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Fisch-Tacos mit Limetten-Knoblauch-Crema und mexikanischen Cotija-Käse

Fisch-Tacos-Rezept mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischen Cotija

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Fisch-Tacos mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischem Cotija: Eine Explosion an Frische und Aromen!

Herzlich willkommen, Foodies und Genussliebhaber, zu einem kulinarischen Abenteuer voller Frische und Aromen! Heute tauchen wir ein in die Welt der Fisch-Tacos mit Limetten-Knoblauch-Crema und mexikanischem Cotija. Dieses Rezept verspricht nicht nur einen Gaumenschmaus, sondern auch eine wahre Explosion an Farben und Aromen auf Ihrem Teller. Begleiten Sie mich auf einer Reise durch die Zubereitung dieser köstlichen Fisch-Tacos, die mit frischen Zutaten und perfekt gewürztem Fisch prall beladen sind.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Wenn Sie sich nach einem Gericht sehnen, das Leichtigkeit, Frische und köstlichen Geschmack vereint, sind diese Fisch-Tacos genau das Richtige für Sie. Die knusprige Textur des Fischs, die cremige Avocado, der knackige Rotkohl und die würzige Limetten-Knoblauch-Crema verschmelzen zu einem wahren Geschmackserlebnis. Die Kombination aus verschiedenen Aromen und Texturen macht dieses Gericht zu einem perfekten Kandidaten für ein festliches Abendessen oder einen entspannten Abend mit Freunden.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Eines unserer Lieblingsessen sind Fisch-Tacos! Diese sind mit frischen Zutaten, wie Avocado, Tomaten, Kraut … und natürlich mit perfekt gewürztem Fisch prall beladen. Den Abschluss bilden mexikanischer Cotija-Käse und eine unwiderstehliche Knoblauch-Limetten-Crema.

Fischfilet (Tilapia, Hoki, Kabeljau): Die Wahl des Fischs spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit dieses Gerichts. Tilapia ist reich an Proteinen und arm an gesättigten Fettsäuren, was es zu einer herzgesunden Option macht. Hoki und Kabeljau bringen ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile mit, darunter Omega-3-Fettsäuren für die Gehirngesundheit.

Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz, Schwarzer Pfeffer: Diese Gewürze nicht nur verleihen dem Fisch ein unglaubliches Aroma, sondern tragen auch gesundheitliche Vorteile bei. Kreuzkümmel unterstützt die Verdauung, Cayennepfeffer kann den Stoffwechsel ankurbeln, und Salz sowie schwarzer Pfeffer liefern essenzielle Mineralien.

Avocado: Die cremige Textur der Avocado enthält gesunde Fette und macht dieses Gericht nicht nur lecker, sondern auch nahrhaft. Avocados sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen.

Limetten-Knoblauch-Crema: Limetten liefern nicht nur einen erfrischenden Geschmack, sondern sind auch reich an Vitamin C. Knoblauch ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und trägt zur allgemeinen Immungesundheit bei.

*auch lecker

Baja-California-Fisch-Tacos: Eine Fusion der Aromen aus dem sonnigen Kalifornien

Die Baja-California-Fisch-Tacos sind nicht nur ein kulinarischer Höhepunkt, sondern auch ein Fest für die Sinne. Mit ihrer einzigartigen Kombination aus frischen Zutaten, knusprigem Fisch und würziger Crema bringen sie die Aromen von Baja California direkt auf Ihren Teller. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich kulinarisch zu verwöhnen und die Sonne Kaliforniens bei jedem Bissen zu spüren. Guten Appetit!
zum Rezept …
Baja-California-Fisch-Tacos

Die Geschichte von Fisch-Tacos mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischem Cotija! Die Ursprünge der Fisch-Tacos lassen sich bis zu den malerischen Küsten Mexikos zurückverfolgen. Inspiriert von der reichen Fischereikultur, wurden diese köstlichen Tacos zu einem Symbol für frische, einfache und dennoch anspruchsvolle Küche. Die Verwendung von Limetten-Knoblauch-Crema und mexikanischem Cotija verleiht diesem traditionellen Gericht eine moderne Note und hebt es auf ein neues kulinarisches Niveau.

Wie man “Fisch-Tacos mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischem Cotija” zubereitet: Schritt für Schritt

Fisch:

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen.
  2. Gewürze in einer kleinen Schüssel mischen: Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz und schwarzer Pfeffer.
  3. Fischfilets gleichmäßig mit der Gewürzmischung würzen.
  4. Gewürzten Fisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und jeweils ein kleines Stück Butter darauf platzieren.
  5. Den Fisch etwa 20 Minuten im Ofen backen und anschließend 2-3 Minuten in der Pfanne braten, bis er leicht gebräunt ist.

Füllung vorbereiten:

  1. Rotkohl fein hobeln.
  2. Avocado halbieren, entkernen, schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Kirschtomaten halbieren oder vierteln.
  4. Rote Zwiebeln in feine Streifen oder kleine Würfel schneiden.
  5. Cotija-Käse reiben oder zerbröseln.

Taco-Sauce:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verquirlen.

Finish und Anrichten:

  1. Maistortillas kurz in einer großen fettfreien Pfanne rösten.
  2. Fischstücke in die Tacos legen und die restlichen Zutaten hinzufügen.
  3. Großzügig mit Cotija-Käse bestreuen und mit der Taco-Sauce würzen.
  4. Korianderblättchen dekorativ darüber verteilen und mit Limettenstückchen servieren.

Tauchen Sie ein in die Welt dieser Fisch-Tacos, die nicht nur den Gaumen, sondern auch die Sinne verwöhnen. Genießen Sie die Harmonie von Frische und Aromen und lassen Sie sich von diesem Rezept zu kulinarischen Höhenflügen inspirieren!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung von Fisch-Tacos mag simpel erscheinen, aber das Geheimnis liegt im Detail. Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre Tacos perfekt werden:

Frischer Fisch, frische Tacos: Verwenden Sie stets frischen Fisch und hochwertige Maistortillas. Die Qualität der Zutaten macht den entscheidenden Unterschied.

Die perfekte Würzung: Achten Sie darauf, die Gewürze gleichmäßig auf beiden Seiten des Fischs zu verteilen. Die Mischung aus Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz und schwarzem Pfeffer verleiht dem Fisch ein intensives Aroma.

Backen und Braten: Der zweistufige Garprozess – Backen im Ofen und anschließendes Braten in der Pfanne – sorgt für einen saftigen Fisch mit einer leichten Bräunung. Beachten Sie die Zeitangaben, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Bonus Ratschlag

Vertrauen Sie auf hochwertige Zutaten. Von frischem Fisch über saure Sahne bis hin zum Cotija-Käse – nur beste Produkte garantieren ein authentisches Geschmackserlebnis. Investieren Sie in Qualität, und Ihre Fisch-Tacos werden unvergesslich.

Lagern & Aufwärmen

Fisch-Tacos sind am besten frisch zubereitet, um den vollen Geschmack zu genießen. Falls Sie Reste haben, bewahren Sie Fisch, Gemüse und Saucen separat im Kühlschrank auf. Beim Aufwärmen empfehlen wir, den Fisch separat zu erhitzen, um seine Zartheit zu bewahren.

Variationen & Ergänzungen

Experimentieren Sie mit verschiedenen Fischarten, um den Geschmack anzupassen. Statt Tilapia können Sie auch Hoki oder Kabeljau verwenden. Für eine vegetarische Variante ersetzen Sie den Fisch durch gegrillten Tofu oder geräucherten Tempeh.

Als Ergänzung können Sie frische Salsas, Guacamole oder eingelegte Jalapeños servieren. Diese geben Ihren Fisch-Tacos eine zusätzliche Geschmacksdimension.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich die Taco-Sauce im Voraus zubereiten?

Ja, die Taco-Sauce kann problemlos im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dadurch gewinnen die Aromen sogar noch mehr Tiefe.

Kann ich andere Käsesorten anstelle von Cotija verwenden?

Natürlich! Parmesan ist eine großartige Alternative zu Cotija. Auch Feta oder Cheddar können für eine kreative Note sorgen.

Fisch-Tacos-Rezept mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischen Cotija
Fisch-Tacos-Rezept mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischen Cotija

Fazit: Fisch-Tacos mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischem Cotija sind nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch ein Fest für die Sinne. Die perfekte Balance aus würzigem Fisch, frischem Gemüse und cremiger Sauce macht dieses Gericht zu einem Favoriten für jeden Anlass. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihre Geschmacksknospen auf eine Reise in die mexikanische Küche zu schicken.

Mit frischen Zutaten, sorgfältig ausgewählten Gewürzen und einer Prise Kreativität können Sie diese Fisch-Tacos nach Ihrem Geschmack personalisieren. Verwöhnen Sie Ihre Gäste oder sich selbst mit diesem köstlichen Gericht, das die Essenz der mexikanischen Küche einfängt.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Frische Fisch-Tacos mit Limetten-Knoblauch-Crema & Cotija-Käse: Ein Geschmacksfeuerwerk aus der mexikanischen Küche!

Fisch-Tacos-Rezept mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischen Cotija
Entdecken Sie die Fusion von frischem Fisch, knackigem Gemüse und einer himmlischen Limetten-Knoblauch-Crema in unseren Fisch-Tacos. Ein einfaches Rezept mit großem Geschmack, das Sie immer wieder genießen werden.
DELi
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Koch- /Backzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Fisch & Meeresfrüchte, Party & Fingerfood Rezepte
Küche Mexico
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Fisch Taco Zutaten:

Fisch-Taco-Topping:

  • ½ Rotkohl - klein
  • 3 Avocado
  • 2 Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kl. Bund Koriander*
  • 1 Cotija - alternativ Parmesan
  • 2 Limetten - Keile zum Servieren

Fisch-Taco-Sauce Zutaten:

  • 200 g saure Sahne
  • 120 g Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Sriracha-Sauce* - nach Ihrem Geschmack

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Fisch:

  • Backofen auf 190 °C vorheizen.
  • Mischen Sie in einer kleinen Schüssel die Gewürze: Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz und schwarzer Pfeffer. Würzen Sie mit dieser Gewürzmischung gleichmäßig beide Seiten des Fischfilets.
  • Legen Sie die gewürzten Fischfilets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Mit etwas Olivenöl beträufeln und auf jedes Filet ein kleines Stück Butter platzieren.
  • Backen Sie den Fisch etwa 20 Minuten. Danach 2 – 3 Minuten in der Pfanne braten (für eine leichte Bräunung).

Füllung vorbereiten:

  • Rotkohl sehr fein auf dem Gemüsehobel hobeln.
  • Avocado halbieren, entkernen, die Schale abziehen und in Scheiben schneiden.
  • Kirschtomaten halbieren, große Exemplare vierteln.
  • Rote Zwiebeln in feine Streifen oder kleine Würfel schneiden.
  • Cotija-Käse reiben oder zerbröseln.

Taco-Sauce:

  • Für die Taco-Sauce alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verquirlen.

Finish und Anrichten:

  • Um die Tacos zu servieren, rösten Sie die Maistortillas kurz in einer großen fettfreien Pfanne.
  • Beim "Zusammenbauen" legen Sie die Fischstücken zuerst in den Taco und fügen anschließend die restlichen Zutaten hinzu.
  • Geben Sie eine großzügige Hand Cotija-Käse darüber und zum Schluss würzen Sie alles mit dieser herrlichen Taco-Sauce.
  • Nun noch dekorativ einige Korianderblättchen darüber verteilen und mit angelegten Limettenstückchen servieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 171kcalCarbohydrates: 15gProtein: 9gFat: 8g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Fisch-Tacos-Rezept mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischen Cotija
Fisch-Tacos-Rezept mit Limetten-Knoblauch-Crema & mexikanischen Cotija

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 3 votes (3 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen