saftiger Blaubeer-Apfel-Kuchen • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

saftiger Blaubeer-Apfel-Kuchen

Saftiger Blaubeer-Apfel-Kuchen mit Früchten satt

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Saftiger Blaubeer-Apfel-Kuchen mit Früchten satt: Ein himmlisches Backvergnügen

Der Duft von Genuss – In der Welt der süßen Verlockungen gibt es nichts, was das Herz so erfreut wie ein saftiger Kuchen. Besonders, wenn er von einer Melange aus säuerlichen Äpfeln, frischen Blaubeeren und knusprigen Mandelstreuseln gekrönt wird. Dieses Rezept verspricht nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch für die Sinne, wenn der Duft des frisch gebackenen Blaubeer-Apfel-Kuchens durch die Küche zieht. Tauchen Sie ein in die Welt des Backens, in der Freude und Geschmack miteinander verschmelzen.

Was Sie an diesem Rezept lieben werden ❤️


Was diesen Blaubeer-Apfel-Kuchen so einzigartig macht, ist nicht nur sein köstlicher Geschmack, sondern auch die harmonische Kombination von saftigen Äpfeln und den kleinen blauen Vitaminbomben, den Blaubeeren. Die Mandelstreusel obendrauf verleihen dem Kuchen eine unwiderstehliche Knusprigkeit. Ein Biss in dieses Meisterwerk weckt Erinnerungen an gemütliche Sonntagskaffees und lässt die Seele in süße Glückseligkeit eintauchen.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Äpfel: Gesund und köstlich

Äpfel sind nicht nur lecker, sondern auch äußerst gesund. Reich an Ballaststoffen und Vitaminen, insbesondere Vitamin C, unterstützen sie das Immunsystem und fördern eine gesunde Verdauung. Durch die säuerliche Note bringen sie zudem Frische in den Kuchen.

Blaubeeren: Kleine Kraftpakete

Blaubeeren sind nicht nur eine Augenweide, sondern auch kleine Kraftpakete. Sie gelten als Superfood, reich an Antioxidantien, Vitamin C und Ballaststoffen. Diese kleinen blauen Beeren tragen nicht nur zur Farbvielfalt des Kuchens bei, sondern auch zu dessen gesundheitlichem Wert.

Mandeln: Knusprig und nahrhaft

Die Mandeln in den Streuseln sorgen nicht nur für eine angenehme Textur, sondern auch für eine Extraportion Nährstoffe. Mandeln enthalten gesunde Fette, Proteine und Vitamin E. Die gemahlenen Mandeln verleihen den Streuseln zudem eine feine, aromatische Note.

Heidelbeerkuchen mit Baiser

*auch lecker

Heidelbeerkuchen mit Marzipan und Baiser: Eine himmlische Versuchung für Genießer
Eine süße Verlockung ist unser Rezept für Heidelbeerkuchen mit Marzipan und Baiser. Dieser Kuchen vereint die Frische von Heidelbeeren, die zarte Süße von Marzipan und die luftige Knusprigkeit von Baiser zu einem unvergesslichen Gaumenschmaus. Schnell zubereitet und unwiderstehlich lecker
Zum Rezept
Heidelbeerkuchen mit Baiser
Heidelbeerkuchen mit Baiser

Die Geschichte unseres Blaubeer-Apfel-Kuchen! Jeder Kuchen hat seine eigene Geschichte, und der Blaubeer-Apfel-Kuchen ist da keine Ausnahme. Dieses Rezept wurde über Generationen hinweg von Familie zu Familie weitergegeben. Die saftigen Äpfel repräsentieren die Fülle des Herbstes, während die Blaubeeren die Frische des Sommers einfangen. Die Mandelstreusel erzählen von handwerklichem Geschick und Liebe zum Detail. Dieser Kuchen ist mehr als nur ein Gebäck – er ist eine Erzählung von Tradition, Gemeinschaft und Liebe.

Wie man Blaubeer-Apfel-Kuchen zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Die Vorbereitung der Früchte

Beginnen Sie damit, die Blaubeeren aufzutauen oder frische Blaubeeren gründlich zu waschen und abtropfen zu lassen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und sofort mit Zitronensaft vermengen, um ihre Frische zu bewahren.

Schritt 2: Die Mandelstreusel

Für die verlockenden Mandelstreusel schneiden Sie die kalte Butter in feine Würfel oder raspeln Sie sie über die grobe Seite der Küchenreibe. Mischen Sie die Butter dann mit Zucker, Mehl, Vanillezucker, gemahlenen Mandeln und einem halben Esslöffel kaltem Wasser. Kneten Sie die Mischung mit den Händen zu Streuseln und stellen Sie sie für 20 Minuten in den Kühlschrank.

Schritt 3: Die Teigmischung

Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor (Umluft 160°C). Rühren Sie in einer Schüssel Butter, Zucker, Zitronenabrieb und eine Prise Salz mindestens 5 Minuten lang cremig. Fügen Sie dann Eier, Mehl, Milch und Backpulver hinzu und verrühren Sie alles zu einem geschmeidigen Teig.

Schritt 4: Das Backen

Fetten Sie eine Springform ein und streichen Sie den Teig gleichmäßig in die Form. Belegen Sie ihn großzügig mit den vorbereiteten Blaubeeren und Äpfeln. Verteilen Sie die Mandelstreusel gleichmäßig darüber. Der Kuchen darf nun für 40 Minuten im Ofen sein Aroma entfalten.

Schritt 5: Das Finale

Lassen Sie den Blaubeer-Apfel-Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen. Für den letzten Schliff können Sie ihn mit Puderzucker bestäuben.

Ein Gedicht aus Genuss

Der saftige Blaubeer-Apfel-Kuchen mit Früchten satt ist nicht nur ein Rezept, sondern ein Gedicht aus Genuss. In jeder Zutat spiegelt sich die Liebe zum Detail und die Freude am Backen wider. Dieses süße Meisterwerk ist mehr als nur ein Kuchen; es ist eine Reise durch die Jahreszeiten und eine Hommage an die Aromen der Natur. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben dieses sinnliche Erlebnis und lassen Sie sich von einem Stück Himmel auf Erden verführen.

Tipps & Tricks zum Rezept!

Der Teufel steckt oft im Detail, und das gilt auch für das Backen. Damit euer Blaubeer-Apfel-Kuchen zu einem Meisterwerk wird, beachtet diese Tipps:

Frische vs. Tiefgekühlte Blaubeeren: Beide Varianten sind möglich, aber wenn ihr tiefgekühlte Blaubeeren verwendet, lasst sie vorher gut abtropfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu vermeiden.

Zitronensaft für Frische: Der Zitronensaft dient nicht nur dem Geschmack, sondern verhindert auch, dass die Äpfel braun werden. Ein kleiner, aber wirkungsvoller Trick!

Mandelstreusel-Geheimnis: Die kalte Butter für die Mandelstreusel ist entscheidend. Je kälter die Butter, desto krümeliger werden die Streusel. Ein paar Minuten im Kühlschrank machen den Unterschied.

Cremige Basis: Rührt die Butter-Zucker-Mischung ausreichend lange, um eine luftige und cremige Basis für den Teig zu schaffen. Hier gilt: Geduld zahlt sich aus!

Extra Tip

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Auch wenn das Rezept klar strukturiert ist, kann es nicht schaden, den Ofen während des Backens im Auge zu behalten. Jeder Ofen ist anders, und es wäre schade, wenn der Kuchen durch zu langes Backen austrocknet. Stellt einen Timer und überprüft die Stäbchenprobe, um den optimalen Zeitpunkt zu erwischen.

Lagern & Aufwärmen

Ein frisch gebackener Kuchen ist unwiderstehlich, aber was, wenn es Reste gibt? Hier sind einige Tipps zur Lagerung und Aufwärmung:

Luftdicht verpacken: Um den Kuchen vor dem Austrocknen zu schützen, bewahrt ihn in einer luftdichten Behälter auf.

Im Kühlschrank lagern: Falls der Kuchen mit frischen Früchten zubereitet wurde, ist die Lagerung im Kühlschrank ratsam, um die Haltbarkeit zu verlängern.

Aufwärmen ohne Mikrowelle: Vermeidet die Mikrowelle, um den Kuchen aufzuwärmen. Ein paar Minuten im vorgeheizten Ofen bei niedriger Temperatur bewahren die Feuchtigkeit und Frische.

Variationen & Ergänzungen

Ein Rezept ist nur der Ausgangspunkt, und der Blaubeer-Apfel-Kuchen bietet Raum für kreative Variationen:

Nussige Note: Fügt gehackte Walnüsse oder Pekannüsse zu den Mandelstreuseln hinzu, um eine zusätzliche Dimension an Geschmack und Textur zu erhalten.

Gewürzexplosion: Experimentiert mit Zimt oder einer Prise Muskatnuss im Teig für einen herbstlichen Touch.

Vanille-Zauber: Ein Teelöffel reiner Vanilleextrakt im Teig verleiht dem Kuchen eine aromatische Tiefe.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich frische Blaubeeren durch gefrorene ersetzen?
Ja, das ist absolut möglich. Achtet darauf, die gefrorenen Beeren gut abtropfen zu lassen, um übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden.

Wie lange ist der Kuchen haltbar?
Im Kühlschrank aufbewahrt, bleibt der Kuchen etwa 3-4 Tage frisch. Für eine längere Haltbarkeit kann er auch eingefroren werden.

Kann ich die Mandelstreusel im Voraus zubereiten?
Ja, die Mandelstreusel können im Voraus vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Frische Streusel direkt vor dem Backen verwenden.

Saftiger Blaubeer-Apfel-Kuchen mit Früchten satt
Saftiger Blaubeer-Apfel-Kuchen mit Früchten satt

Fazit: Der saftige Blaubeer-Apfel-Kuchen mit Früchten satt ist nicht nur ein einfaches Rezept, sondern auch eine kulinarische Reise voller Aromen und Texturen. Mit den richtigen Tipps und Tricks, einer Prise Vertrauen, klugen Lagerungsmethoden, kreativen Variationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen, könnt ihr sicher sein, dass euer Kuchenerlebnis unvergesslich wird. Also, ab in die Küche und lasst die Backmagie beginnen!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Ein Fest für die Sinne: Saftiger Blaubeer-Apfel-Kuchen mit Früchten satt

Saftiger Blaubeer-Apfel-Kuchen mit Früchten satt
Saftiger Kuchen mit Früchten satt. Wunderbarer Kuchen aus einem simplen Rührteig mit leckeren Mandelstreuseln. Die Zubereitung eines köstlichen Blaubeer-Apfel-Kuchens mag simpel erscheinen, doch die kleinen Kniffe und Tricks können den Unterschied zwischen einem guten und einem herausragenden Ergebnis ausmachen. Vielleicht Ihr neuer Lieblingskuchen für den Sonntagskaffee.
Backzauber
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 40 Minuten
Koch- /Backzeit 40 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Kuchen / Gebäck
Küche deutsch
Portionen 12 Stücken

Zutaten
  

für den Kuchen:

  • 500 g Äpfel - säuerlich
  • 200 g Blaubeeren - TK oder frisch
  • 1 Zitrone
  • 125 g Butter - weich
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl*
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Prise Salz*
  • Puderzucker

für die Mandelstreusel:

  • 100 g Butter - kalt
  • 90 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker*
  • 125 g Mehl*
  • 75 g Mandeln - gemahlen

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • TK-Blaubeeren in einem Sieb oder auf Küchenkrepp auftauen lassen. Frische Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen.
  • Zitrone Schale fein abreiben und bei Seite stellen. Saft auspressen.
  • Äpfel schälen, vierteln, entkernen und sofort mit dem gepressten Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden.
  • Für die Mandelstreusel die kalte Butter in feine Würfel schneiden (gut geht es auch, wenn man die Butter über die grobe Seite der Küchenreibe raspelt). Butter dann mit Zucker, Mehl, Vanillezucker, gemahlenen Mandeln und einen halben Esslöffel kaltem Wasser mischen (Knethacken am Handrührgerät) mischen und dann mit den Händen zu Streuseln kneten. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen. (Umluft 160°C)
  • Butter, Zucker, Zitronenabrieb und einer Prise Salz mindestens 5 Minuten, mit der Rührmaschine, cremig rühren. Eier, Mehl, Milch und Backpulver zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  • Springform fetten und den Teig in die Form streichen. Mit Blaubeeren und Apfel belegen. Mandelstreusel darauf geben. Blaubeer-Apfel-Kuchen 40 Minuten im Ofen backen.
  • In der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Notizen

TiPP: Wer mag kann den Blaubeer-Apfel-Kuchen zum Schluss noch mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1StkCalories: 420kcalCarbohydrates: 50gProtein: 6gFat: 20g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen