Vollkornbrot selber backen einfach

Rezept

Vollkornbrot selber backen einfach
Drucken Pin
5 von 3 Bewertungen

Vollkornbrot selber backen

Saftiges Vollkornbrot mit einfachen und schnellem Rezept. Superlecker mit Sonnenblumenkern, Kürbiskernen, Leinensamen, Chia... einfach was du möchtest
Gericht: Backen, Brotrezepte, gesunde Rezepte, Grundrezepte
Land & Region: deutsch
Diet Diabetic, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Fat, Low Lactose, Low Salt, Vegan, Vegetarian
Keyword: backen, brot, brot backen, vollkornbrot
Schwierig: einfach
Lifestyle: laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 1 Kastenbrot
Kalorien: 1945kcal
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gehen 45 Minuten

Zutaten

  • 150 Roggenmehl Type 1150
  • 250 g Weizenmehl Type 1050
  • 2 TL Salz
  • ½ Würfel Hefe  oder 1 Pck. Trockenhefe
  • 280 ml Wasser lauwarm
  • EL Essig
  • 130 g Sonnenblumenkerne

Equipment:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

  • Beide Mehle in einer Schüssel mit dem Salz mischen.
  • Die Hefe in 280 ml lauwarmes Wasser krümeln und umrühren. Hefe mit Wasser, Essig und 100 g von den Sonnenblumenkernen zum Mehl geben und etwa 5 Minuten mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät (Knethaken) kneten.
  • Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und für 30 Minuten gehen lassen.
  • Teig noch einmal kurz kneten und in eine Kastenform (ausgeschlagen mit Backpapier) geben. Wieder abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 200° Grad (Umluft: 180° Grad) vorheizen.
  • Teig mit etwas Wasser bepinseln und die restlichen Sonnenblumenkerne (oder Kerne Ihrer Wahl) darüberstreuen. Dann etwa 45 -50 Minuten backen.

Anmerkungen

TiPP:
Warum kommt Essig in ein Vollkornbrot?
  • Essig hilft, damit Brot im Sommer nicht so schnell schimmelt.
  • Essig ist ein natürlicher Katalysator, der mit Backsoda reagiert, so dass Kohlenstoffdioxid freigegeben wird. Das wiederum wird dann zu kleinen Bläschen, lässt den Teig aufgehen und erzeugt so die Luftkammern.
  • Bei schnellen Brotrezepten (so wie unseres hier) benötigt man einen hohen Hefeanteil. Essig neutralisiert den intensiven Geschmack. 
Die Fausregel: Auf 2 kg Mehl gibt man 2 Esslöffel Essig und das Brot ist länger haltbar!

Nährwert

Serving: 1Brot | Calories: 1945kcal | Carbohydrates: 314g | Protein: 76g | Fat: 41g | Fiber: 34g | Sugar: 57g

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword backen, brot, brot backen, vollkornbrot
Vollkornbrot selber backen einfach
Tags:
1 Kommentar

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?