Schoko-Birnen-Kuchen mit Vanille-Puddingcreme

Einfaches Rezept für einen ausgezeichneten Kuchens mit feinem Teig und einer Füllung aus Birnenspalten, getoppt mit einer leckeren Vanillepudding-Creme und gehackten Pistazien. Er ist saftig, fruchtig und ober lecker geworden!

Schoko-Birnen-Kuchen mit Vanille-Puddingcreme
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Schoko-Birnen-Kuchen mit Vanille-Puddingcreme

Saftige Birnenkuchen gehören in jeder Variante zu unseren Lieblingskuchen. Kuchenteig mit Schokolade und Rum verfeinert. Vanille-Pudding-Topping mit gehackten Pistazien.
Gericht: Backen, Kuchen / Gebäck
Land & Region: deutsch
Diet Vegetarian
Keyword: birnenkuchen, Kuchen, obstkuchen, schokolade
Schwierig: mittel
Lifestyle: vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Kalorien: 232kcal
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten

Zutaten

Für den Teig:

  • 220 g Butter Zimmertemperatur
  • 160 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 170 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 TL Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 1 Rum-Aroma zum Backen
  • 5-6 Birnen
  • 100 g Zartbitterschokolade

oder:

  • Schokoladenkuchen-Backmischung + den Zutaten laut der Packung

Für die Creme:

Für die Dekoration:

Zubereitung

  • Die zimmerwarme Butter mit Zucker, Vanillinzucker, Rum-Aroma und einer Prise Salz schaumig rühren.
  • Eier einzeln dazu geben.
  • Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen und langsam mit der Milch unterrühren.
  • Zartbitterschokolade mit der Küchenreibe raspeln und unter den Teig rühren.
  • Teig in eine gefettete Springform füllen und glatt streichen.
  • Birnen waschen, schälen, längs vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Spalten mit Zitronensaft beträufeln. (sind die Birnen sehr fest, einfach 3-4 Minuten in Apfel- oder Orangensaft vorkochen)
  • Birnen sternenförmig in den Schokoladenteig drücken. Dabei immer die schlanke Seite zur Mitte. Kuchen für 35-40 Minuten backen.
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Während der Kuchen abkühlt, Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Etwa 100 ml Milch abnehmen und mit Puddingpulver glatt rühren. Restliche Milch mit dem Zucker in einem Topf, unter Rühren, zum Kochen bringen. Kocht die Milch, das angerührte Puddingpulver unterrühren. Unter ständigem Rühren 1x aufkochen lassen. Topf zur Seite stellen.
  • Gelatine gut ausdrücken und unter den heißen Pudding rühren. Pudding abkühlen lassen und dabei gelegentlichem umrühren. Sahne steif schlagen und unter den abgekühlten Pudding  heben. Kuchen für mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  • Schokoladensauce für Eiscreme bei Zimmertemperatur über den Kuchen sprenkeln und mit gehackten Pistazien betreuen.
  • Kuchen im Kühlschrank lagern.
    Schoko-Birnen-Kuchen mit Vanille-Puddingcreme

Nährwert

Serving: 1Stk. | Calories: 232kcal | Carbohydrates: 42g | Protein: 4g | Fat: 6g | Saturated Fat: 2g | Cholesterol: 9mg | Sugar: 21g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Schoko-Birnen-Kuchen mit Vanille-Puddingcreme

Lass es dir schmecken!

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.


* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?