schwarze Johannisbeerkuchen mit Quark und Streuseln

Passt perfekt an die Kaffeetafel an warmen Sommertagen: Johannisbeer-Quarkkuchen aus frischen saftigen Beeren. Sommerzeit ist Beerenzeit! Dabei ist es egal ob es rote oder schwarze Johannisbeeren sind.

Rezept

schwarze Johannisbeerkuchen mit Quark und Streuseln
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Johannisbeerkuchen mit Quark und Streuseln

Kuchenfans aufgepasst. Neben frischen schwarzen Johannisbeeren und Käsekuchen-Füllung sorgt hier noch knuspriger Streuselteig on top für Begeisterung.
Gericht: Backen, Kuchen / Gebäck
Land & Region: deutsch
Keyword: backen, johannisbeeren, käsekuchen, obstkuchen, quarkkuchen
Schwierig: einfach
Lifestyle: vegetarisch
Saison: sommer
Portionen: 26 cm Springform
Kalorien: 449kcal
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde

Zutaten

Streuselteig:

Quarkfüllung:

  • 175 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 500 g Johannisbeeren rot oder schwarz
  • 20 g Speisestärke
  • 250 ml Johannisbeersaft oder Kirschsaft
  • 3 EL Zucker

optional für die Deko:

  • 1 EL Puderzucker
  • mehr Johannisbeeren

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

Streuselteig:

  • Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • 150 g Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  • Mehl, 150 g Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Geschmolzene Butter dazu gießen und mit den Händen zu Streuseln kneten.
  • Etwa ⅔ der Streusel in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) zu einem flachen Boden formen. 10 Minuten im Backofen vorbacken

Johannisbeer-Kompott:

  • Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und vorsichtig von den Stängeln zupfen.
  • 200 ml vom Johannisbeersaft mit 3 Esslöffeln Zucker aufkochen. In der Zwischenzeit die Speisestärke mit den restlichen 50 ml Saft glatt rühren. Stärke in den kochenden Saft einrühren. 1x aufkochen und etwa 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen und ¾ der Johannisbeeren vorsichtig untermischen und etwas abkühlen lassen. Johannisbeer-Kompott auf den vorgebackenen Kuchen geben, verteilen, glatt streichen und abkühlen lassen.

Quarkfüllung:

  • 125 g Butter mit 125 g Zucker schaumig rühren.
  • Zitronensaft, Eier. Quark und Puddingpulver nacheinander unterrühren.
  • Quarkmasse vorsichtig auf dem Johannisbeer-Kompott verteilen und glatt streichen.
  • Übrigen Johannisbeeren mit den restlichen Streusel mischen und über die Quarkmasse streuen.
  • 50 Minuten bei 180° C backen. Nach 40 Minuten kontrollieren und gegebenenfalls den Kuchen in den letzten 10 Minuten Backzeit abdecken.
  • Fertig gebacknen Kuchen auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
  • Wer möchte kann den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mehr frischen Johannisbeeren dekorieren.
  • Serviert wird mit Schlagsahne!

Nährwert

Serving: 1Stk. | Calories: 449kcal | Carbohydrates: 54g | Protein: 9g | Fat: 20g

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword backen, johannisbeeren, käsekuchen, obstkuchen, quarkkuchen
schwarze Johannisbeerkuchen mit Quark und Streuseln
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?