Afghanisches Fladenbrot - Nan-E-Barbari
Afghanisches Fladenbrot - Nan-E-Barbari, ist ein erstaunliches klassisches persisches Fladenbrotrezept. So können Sie ganz einfach Nan e Barbari zu Hause machen.
Afghanisches Fladenbrot - Nan-E-Barbari

afghanisches Fladenbrot – Nan-e Barbari

Afghanisches Fladenbrot - Nan-E-Barbari
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Afghanisches Fladenbrot - Nan-E-Barbari vegane Version

Afghanisches Fladenbrot - Nan-E-Barbari, ist ein erstaunliches klassisches persisches Fladenbrotrezept. So können Sie ganz einfach Nan e Barbari zu Hause machen.
Gericht: Brotrezepte
Land & Region: Afghanistan
Diet Vegan, Vegetarian
Keyword: backen, brot backen, fladenbrot
Schwierig: mittel
Lifestyle: laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 2 Stk.
Kalorien: 443kcal
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Zeit zum Gehen 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

für den Teig:

  • 900 g Weizenmehl
  • 450 ml lauwarmes Wasser
  • 14 g Trockenhefe oder 1 Würfel Frischehefe
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 4 EL natives Olivenöl oder 3 EL geschmolzene Butter

zum Einstreichen und Bestreuen:

Zubereitung

  • Hefe im Lauwarmen Wasser mit Zucker und salz auflösen. 5 Minuten ruhen lassen.
  • Nun alle anderen Zutaten in Schüssel geben und etwa 9 bis 10 Minuten zu einem Teig formen.
  • Teig mit einen Esslöffel Olivenöl einreiben, damit sich keine Haut bildet.
  • Teig etwa 1 Stunde Aufgehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Teig halbieren und noch einmal jede Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten.
  • Die erste Hälfte mit den Händen flachdrücken um sie dann auf ein mit Backpapier ausgelebten Backblech zu legen. Dabei ziehen Sie das Brot in die Länge.
  • Teig mit etwas Milch bestreichen.
  • Nun drücken Sie die typischen Längsrillen mit Ihren Fingerspitzen in den Teig.
  • Mit Sesam und Schwarzkümmel streuen.
  • Stechen Sie die Rillen nun noch einmal mit einer Gabel nach.
  • Lassen Sie das vorbereitete Brot nun noch einmal für 20 Minuten ruhen. in der Zwischenzeit können sie den Backofen auf 220 °C vorheizen.
  • Noch einmal die Rillen mit den Fingerspitzen nachdrücken und das Brot für etwa 15 Minuten backen und in dieser Zeit das zweite Brot vorbereiten.
  • Ist das Brot fertig gebacken, sofort mit etwas Wasser bespritzen und etwas Olivenöl (oder Butter) bestreichen. Nicht viel Öl verwenden.
  • Mit ein Küchentuch für ca. 5 Minuten abdecken. Das erste Brot ist fertig und Sie können jetzt das Zweite schieben.

Anmerkungen

TiPP: Das Brot schmeck am besten, wenn es frisch aus dem Ofen kommt.

Nährwert

Serving: 1Brot | Calories: 443kcal | Carbohydrates: 89g | Protein: 16g | Fat: 2g

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Afghanisches Fladenbrot - Nan-E-Barbari
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

shares

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?