Gesund leben – einfache Möglichkeiten, um Ihre Gesundheit zu verbessern und sich großartig zu fühlen

Es gibt buchstäblich Hunderte von Tipps denen Sie folgen könnten. Hier haben wir fünf Tipps, die gute Erfolge liefern und praktisch keine Mühe machen. Um Ihre Ernährung auf die nächste Stufe zu bringen, können diese Tipps Ihnen dabei enorm helfen.

1. Essen Sie Haferflocken zum Frühstück. Machen Sie sich eine große Schüssel Haferflocken jeden Morgen. Mit dieser fasergefüllten Mahlzeit bleiben Sie satt bis zum Mittagessen. Es ersetzt auch ein hohens Fett- oder hohes Cholesterin Frühstück. Sie können die „altmodischen“ Haferflocken in nur wenigen Minuten zubereiten. Sie können Ihre Haferflocken varieren, indem Sie sie ständig verändernden, von gehackten Früchte oder das Hinzufügen von Gewürzen wie Zimt und natürliche Süßungsmittel wie Ahornsirup ist alles möglich und erlaubt was Ihnen schmeckt. Im Winter oder wenn frisches Obst ist nicht ohne weiteres verfügbar ist, können Sie auch eine kleine Menge von gehackten getrockneten Früchten kochen und sorgen somit für zusätzliche Süße und Aroma in ihren Haferflocken.

2. Packen Sie Ihr eigenes Mittagessen für die Arbeit oder unterwegs. Durch die Selbstversorgung in ihrer Mittagspausehaben Sie die Kontrolle über das, was Sie essen und naschen im Laufe des Tages. Wir haben ein paar einfache vegane Mittagessen Ideen für Sie hier. Dies ist der beste Weg, um eine Restaurant-, Fast-Food-Geschäfte- oder Getränkeautomaten-Versuchungen zu vermeiden.

3. Trinken Sie mehr Smoothies. Smoothies sind eine köstliche Art und Weise, um in einer hohen Konzentration von Nährstoffen zu bekommen und gleichzeitig halten sie Sie hydratisiert und energetisiert. Sie können eine Handvoll Spinat oder Grünkohl in einen Frucht-Smoothie zu werfen, um einen grünen Smoothie, der auch noch schmeckt wie ein Paradies, zu bekommen.

4. Immer ein paar Früchte und Nüsse in der Tasche. Diese nahrhaften Snacks werden Ihre Knabbereien am späten Nachmittag, besser als jede Tüte Chips oder Schokoriegel. Sie können jederzeit einen Apfel, Banane, Weintrauben, Mandeln, Pistazien oder Cashew-Nüsse in einen Zwischedurch-Snack verwandeln. Wählen Sie einfach Nüsse, die roh sind, getrocknet oder geröstet sind (nicht in Öl gebraten).

5. Ersetzen Eis. Eiscreme ist mit Fett, Zucker und oft eine lange Liste von verarbeiteten Zutaten gemacht. Es ist eine Delikatesse, aber keine gesunde. Sie können jedoch Ihr eigens Eis, zum Beispiel, aus gefrorenen Bananen machen. Das ist sowohl cremig und nahrhaft. Probieren Sie es aus und Sie werden überrascht sein!

Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

shares

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?