russischer Salat "Olivje"
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Traditionelles Gericht und Festtags-Speise aus der russischen Küche, ähnlich unserem Kartoffelsalat. In manchen Ländern heiß er einfach "russischer Salat" oder "Husarensalat". Bei den Russen ist Olivje-Salat ein fester Bestandteil des Essens zur Silvesterfeier in Russland.
Traditionelles Gericht und Festtags-Speise aus der russischen Küche, ähnlich unserem Kartoffelsalat. In manchen Ländern heiß er einfach "russischer Salat" oder "Husarensalat". Bei den Russen ist Olivje-Salat ein fester Bestandteil des Essens zur Silvesterfeier in Russland.
Portionen Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
6Portionen (als Beilage) 30Minuten 20Minuten 2Stunden
Portionen Vorbereitung
6Portionen (als Beilage) 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 2Stunden
Zutaten
Portionen: Portionen (als Beilage)
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen (als Beilage)
Einheiten:
Yum BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Anleitungen
  1. Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Nicht zu lang, denn sie dürfen auch knackig sein. Etwas abkühlen lassen, pellen und würfeln.
  2. Eier in 10 Minuten hart kochen. Pellen und würfeln.
  3. Karotten schälen, würfeln und in kochendem Wasser blanchieren. Unter kaltem Wasser abschrecken.
  4. Gurken abgießen und Gurkenwasser dabei auffangen. Gurken würfeln.
  5. Erbsen blanchieren und unter kaltem Wasser abkühlen.
  6. Zwiebeln pellen und würfeln.
  7. Dill abspülen und hacken.
  8. Kochwurst würfeln.
  9. Das gewürfelte Gemüse, Eier, Gurken, Kräuter und Kochwurst in eine Schüssel geben. Salatcreme, saure Sahne und etwas vom Gurkenwasser dazu geben. Salzen und Pfeffern. Gut vermischen und für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Rezept Hinweise

Tipp: Olivje-Salat wird in verschiedenen Variationen zubereitet. Mit verschiedenen Fleisch wie Hühnchen, Rind und Schinken, aber auch fleischlose Varianten sind möglich. Experimentieren Sie ein wenig um Ihren "perfekten" Olivje-Salat zu finden.

Powered by deli-berlin.com