Riblja juha – Fischsuppe aus Dalmatien
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Kroatische Fischsuppe mit frischem Gartengemüse und einem Mix aus verschiedenen Fischen. Gekocht im feinem Weißweinsud mit frischen Kräutern.
Kroatische Fischsuppe mit frischem Gartengemüse und einem Mix aus verschiedenen Fischen. Gekocht im feinem Weißweinsud mit frischen Kräutern.
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Portionen 10Minuten 15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Yum BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Anleitungen
  1. Fisch abspülen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Gemüse putzen, waschen und in etwa gleichgroße Stücke schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin glasig anschwitzen. Tomatenmark kurz mit anrösten. Leicht salzen und mit dem Weißwein ablöschen. Denn Weißwein lassen Sie jetzt etwas reduzieren.
  3. Fischfilets jetzt auf das Gemüse in den Topf geben. Mit Wasser auffüllen, bis der ganze Fisch bedeckt ist. Jetzt geben Sie die Gewürze dazu. Lassen Sie das Ganze jetzt etwa 5-8 Minuten leicht köcheln, bis der Fisch gar ist.
  4. Suppe nicht umrühren, so dass die Fischstücke ihre Form behalten. Gelegentliches Rütteln am topf ist vollkommen ausreichend.
  5. Petersilie abspülen und trocken schütteln. Fein hacken und die Hälfte in die Teller geben. Mit der heißen Suppe auffüllen und die restliche Petersilie darüber streuen.
Rezept Hinweise

Tipp: Seien Sie sparsam mit den Gewürzen und Sie bekommen den authentischen Geschmack vom Fisch auf Ihren Teller.

Powered by deli-berlin.com