Rezept: Melonen-Karotten-Salat mit Blaubeer-Ahornsirup-Dressing
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Feinster Salat von Obst und Gemüse. Dazu gibt es Thymian-Croutons und frischer Romersalat. Getoppt wird das Ganze von einem Dressing aus Heidelbeeren.
Feinster Salat von Obst und Gemüse. Dazu gibt es Thymian-Croutons und frischer Romersalat. Getoppt wird das Ganze von einem Dressing aus Heidelbeeren.
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Anleitungen
  1. Vom Weißbrot die "Rinde" abschneiden, dann würfeln und mit 2 Esslöffeln Olivenöl und gezupften Thymian-Blättchen in der Pfanne goldbraun rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.
  3. Roma Salat waschen, schönste Blätter bei Seite legen, den Rest in Streifen schneiden. Karotten schälen und grob reiben. Melonenfruchtfleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden. Gegebenenfalls Kerne entfernen. Himbeeren verlesen. Heidelbeeren abspülen und die Hälfte für das Dressing bei Seite stellen.
  4. Für das Dressing, die Zwiebel pellen, grob zerkleinern und zusammen mit der Hälfte der Heidelbeeren, Balsamico und Ahornsirup fein pürieren (Stabmixer benutzen). Danach das Olivenöl in einem feien Strahl unterschlagen.
  5. Die guten Salatblätter auf die Teller tun. Die Salatstreifen in der Mitte zu einem kleinen "Berg" anhäufen und darauf die Karotten-Raspeln und Früchte verteilen. Dressing über den Salat geben. Croutons und geröstete Erdnüsse darüber streuen.
Rezept Hinweise

Tipp: Im Sommer mit Fladenbrot oder frischem Baguette ein volles Mittagessen.

Zum Salat passt auch gebratener Bacon und frische Kräuter.

Powered by deli-berlin.com