lauwarmer Brokkoli-Salat mit Goldenen Quinoa - vegan
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
veganer lauwarmer Brokkoli-Salat mit Goldenem Quinoa und Erdnuss-Koriander-Dressing. Gesunder Salat mit wenigen Zutaten. Dieser Salat ersetzt eine vollwertige Mahlzeit - schnell und einfach gekocht.
veganer lauwarmer Brokkoli-Salat mit Goldenem Quinoa und Erdnuss-Koriander-Dressing. Gesunder Salat mit wenigen Zutaten. Dieser Salat ersetzt eine vollwertige Mahlzeit - schnell und einfach gekocht.
Portionen Vorbereitung Kochzeit
2Portionen 10Minuten 35Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10Minuten
Kochzeit
35Minuten
Anleitungen
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Brokkoli waschen, trocken tupfen und in Röschen zerteilen (nicht zu klein). In einer Schüssel mit dem Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas mischen, so das sich das Olivenöl gut auf dem Brokkoli verteilt.
  3. Brokkoli auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und in der mittelsten Schiene Ihres Backofens für ca. 25 - 35 Minuten Backen.
  4. In der Zwischenzeit bereiten Sie die Erdnuss-Chili-Ingwer-Sauce zu und verdünnen diese mit etwas Wasser, so das Sie eine dressinggleiche Konsistenz bekommt.
  5. Auch kochen wir in der Backzeit den Quinoa nach Packungsbeilage. Meistens in etwas gesalzenem Wasser zum kochen bringen und etwa 20 Minuten bei kleiner Hitze quellen lassen. Abgießen, abschrecken fertig.
  6. Gebackenem noch warmen Brokkoli auf gewaschen Blattsalat anrichten. Quinoa dazu und mit der Erdnuss-Chili-Ingwer-Sauce servieren.
Rezept Hinweise

Tipp: Dekorieren Sie mit frischen Kräutern, Kresse, Brotchips oder weiterem Gemüse.

Powered by deli-berlin.com