Karotten-Ingwer-Suppe mit Vanille und Schlagobers
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Feines vegetarisches Cremesüppchen aus Karotten, Vanille und Ingwer. Mit einem Topping aus Schlagobers, Kürbiskernöl und geröstete Toaststernen.
Feines vegetarisches Cremesüppchen aus Karotten, Vanille und Ingwer. Mit einem Topping aus Schlagobers, Kürbiskernöl und geröstete Toaststernen.
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Personen 10Minuten 30Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 10Minuten
Kochzeit
30Minuten
Anleitungen
  1. Aus dem Weißbrot kleine Sterne ausstechen und in einer Pfanne mit dem Olivenöl von beiden Seiten bräunen. Bei Seite stellen.
  2. Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch und Schalotten abziehen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Vanilleschote der Länge nach halbieren und mit dem Messerrücken das Mark heraus kratzen (Schote aufheben).
  3. Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten glasig andünsten. Knoblauch und Karotten dazu geben und weitere 4 Minuten dünsten. Dann den geriebenen Ingwer, Vanillemark und Schote dazu geben und eine weitere Minuten dünsten.
  4. Wein und Brühe angießen und bei kleiner Hitze kochen lassen. Etwa 20 -25 Minuten, dann sind die Karotten weich. Vanille-Schote herausfischen und die Suppe fein Pürieren. Die Hälfte der Schlagsahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Chili die Suppe abschmecken.
  5. Die restliche Sahne steif schlagen.
  6. Suppe auf vorgewärmten Tellern anrichten, ein Esslöffel geschlagene Sahne darauf geben und mit ein paar Spritzern Kürbiskernöl und den Toast-Sternen servieren.
Rezept Hinweise

Tipp: Leckere Karottensuppen-Variante die nicht nur an Weihnachten schmeckt. Frohes Fest Euch allen!

Powered by deli-berlin.com