Coq au vin - "Hahn im Wein"
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Hahn im Wein - klassisch gekocht aus der französischen Landhausküche im Burgund. Wir empfehlen dazu frisch gebackenes Chiabatta.
Hahn im Wein - klassisch gekocht aus der französischen Landhausküche im Burgund. Wir empfehlen dazu frisch gebackenes Chiabatta.
Portionen Vorbereitung Kochzeit
2Portionen 10Minuten 30Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Yum BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Anleitungen
  1. Speck in Würfel schneiden. Hähnchenbrust halbieren und in etwa 3 gleichgroße Stücke teilen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. Champignons säubern (Tuch) und große Pilze halbieren.
  3. Öl in einem Topf oder Bräter erhitzen und den Speck knusprig braten. Speck heraus nehmen und dann die Champignons im Fett kräftig anbraten. Champignons herausnehmen. Jetzt das Hähnchen von allen Seiten kräftig anbraten, dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazu geben und bei etwas reduzierter Hitze glasig andünsten.
  4. Jetzt den Wein und die Brühe angießen und alles einmal aufkochen lassen. Hitze reduzieren und das Ganze zugedeckt etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen. Fleisch gelegentlich wenden.
  5. In der Zwischenzeit lassen Sie die Perlzwiebeln in einem Sieb abtropfen und Zupfen die Blättchen der Petersilie. Petersilienblätter hacken und bei Seite stellen. Nach etwa 20 Minuten Kochzeit geben Sie den Speck, die Champignons und die Perlzwiebeln in den Topf und lassen alles die letzten 10 Minuten zusammen köcheln.
  6. Salzen und Pfeffern und mit dem Saucenbinder nach Packungsanweisung binden. Mit Petersilie bestreut servieren.
Rezept Hinweise

Tipp: Dieser französische Klassiker lässt sich gut vorbereiten und schmeck auch noch aufgewärmt am nächsten Tag. Serviert wird Coq au vin bei uns mit frisch gebackenem Chiabatta-Brot.

Powered by deli-berlin.com