Apfel-Cranberry-Salat mit Tapenade-Crostini
zum Speiseplan hinzufügen:
Diese Rezept ist im Speiseplan gespeichert
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Das Rezept wurde deiner Einkaufsliste zugefügt
Rezept drucken
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Ein toller Salat mit Äpfeln und fruchtigen Cranberrys. Darüber kommt grob geriebener Pecorino und Crostinis mit selbstgemachter Tapenade.
Ein toller Salat mit Äpfeln und fruchtigen Cranberrys. Darüber kommt grob geriebener Pecorino und Crostinis mit selbstgemachter Tapenade.
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Anleitungen
Salat
  1. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, grob raspeln, mit ein paar Spritzern Zitronensaft und mit den Cranberrys (frisch) in einer Schüssel mischen. Haben Sie getrocknete Cranberrys, lassen Sie diese vorher etwa 10 Minuten in Apfelsaft köcheln.
  2. Geben Sie den Senf, Balsamico, Zucker und Pflanzenöl zum Salat und mischen es vorsichtig. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für einige Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit.....
Crostini mit selbstgemachter Tapenade
  1. ... bereiten wir die Crostini und unsere selbstgemachte Tapenade zu.
  2. Baguette-Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln, für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen (200 °C) schieben und goldbraun backen.
  3. Für die Tapenade, die Oliven entsteinen, Kapern abgießen und abspülen, Thymian-Blättchen zupfen und alles zusammen mit dem Zitronenabrieb und 5 Esslöffeln Olivenöl in einen Mixer geben und zu einer Paste mixen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Anrichten
  1. Blattsalat waschen und trocken schleudern. Auf Tellern verteilen und den Apfel-Cranberry-Salat darauf anrichten. Mit geriebenen Pecorino bestreuen und die Crostini mit der Tapenade dazu reichen.
Rezept Hinweise

Tipp: geröstete Walnusskerne passen auch sehr gut als Dekoration zu diesem fruchtigen Salat.

Tapenade ist eine aus der südfranzösischen Küche stammende Olivenpaste und ist gekühlt bis zu 4 Wochen haltbar.

Powered by deli-berlin.com